Wirtgen – Hohe Tragkraft für das Container-Terminal Valencia in Spanien

Wirtgen – Hohe Tragkraft für das Container-Terminal Valencia in Spanien

Hafenareale gehören zu den am stärksten belasteten Flächen überhaupt. Hier bringen gestapelte Container, der Schwerlastverkehr sowie Stapler und Krane ihr Gewicht in den Untergrund ein. Kein Wunder also, dass der Hafen von Valencia am Mittelmeer bei der Erweiterung seines Containerterminals auf Beton setzte: Er ist im Vergleich zu Asphalt starrer und dadurch tragfähiger. Den Einbau der neuen, rund 90.000 m² großen Fläche übernahm ein neuer Wirtgen Gleitschalungsfertiger SP 64i.

Aufgrund der knappen Zeitschiene von lediglich einem Monat hießen die wichtigsten Anforderungen an die Maschinentechnik Zuverlässigkeit und Produktivität. Der Betonfertiger hat die Erwartungen mehr als nur erfüllt: „Mit dem SP 64i konnten wir die 5 m breite und 32 cm dicke Betondecke nicht nur präzise und zuverlässig einbauen“, berichtet Baustellenleiter Isidro Cabezuelo Moreno vom ausführenden Bauunternehmen UTE Dragados-Pasaval. Denn auch die Einbauleistung von 1.500 m² pro Arbeitsschicht war seinen Angaben nach deutlich höher als mit vergleichbaren Maschinenmodellen. „Darüber hinaus konnten wir den Kraftsto­ffverbrauch sogar um rund 30 % reduzieren.“ Verantwortlich dafür: die lastabhängige Motorsteuerung „Eco-Mode“, die den Verbrauch trotz der im Vergleich zum Vorgängermodell SP 500 um 40 % höheren Motorleistung nachhaltig senkt. Am Ende hatte der SP 64i sein Feuertaufe eindrucksvoll bestanden: „Die Qualität der Betonfläche ist absolut top“, so Cabezuelo Moreno.

Widerstandskraft für hochbelastete Flächen

Im Container-Terminal des Hafens von Valencia werden bis zu vier Seefracht-Container aufeinander gestapelt. Je nach Ausführung – es gibt 20-, 40- und 45-Fuß-Versionen – beläuft sich das Gewicht auf 96 – 120 t – mit einer immensen Punktbelastung an den Aufstandsflächen der Container. Für solch hochbelastete Flächen ist Beton das Material der Wahl. Und der Gleitschalungsfertiger SP 64i ist die Maschine, die dabei Maßstäbe setzt.

Baustellendaten

Gesamtfläche der Baumaßnahmen                                       89.737 m²

Einbaustärke                                                                                       32 cm

Einbaubreite                                                                               5 – 5,25 m

Einbaumenge                                                          ca. 29.000 m² Beton

Einbauleistung                                    ca. 1.500 m² pro Arbeitsschicht

About the Author:

Schreibe einen Kommentar