Fliegl Bau- und Kommunaltechnik übernimmt die Marke „Micromix“

Fliegl Bau- und Kommunaltechnik übernimmt die Marke „Micromix“

Mit Wirkung zum 01.09.2017 übernimmt die Fliegl Bau- und Kommunaltechnik GmbH die Marke „Micromix – die Betontankstelle“. Produktion und Vertrieb werden von Fliegl vollständig fortgeführt und weiter ausgebaut. Karl-Heinz Schreiber, Entwickler der Betontankstelle, stellt sein langjähriges Know-how in Technik und Vertrieb Fliegl zur Verfügung. Leiter der Fliegl Bau- und Kommunaltechnik GmbH ist wie gehabt Martin Fliegl. Dies vereinbarten die Geschäftsführer Josef Fliegl jun. und Karl-Heinz Schreiber, Geschäftsführer der Micromix Mobil GmbH. Fliegl erweitert mit der Marke seine Kernkompetenz und das Produktportfolio um ein attraktives Angebot für vorhandene Kunden in der Bauindustrie und zusätzlich bei den Baustofffachhändlern. Außerdem wird die langfristige Sicherheit bei Service und Beratung gewährleistet.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar