Hatz mit „Höchster Reputation“ ausgezeichnet

Hatz mit „Höchster Reputation“ ausgezeichnet

Innovationskraft, ausgezeichnete Produkte und ein hervorragender Service sind bei Hatz die Grundlage, noch einen Schritt weiter zu gehen. Das klare Bekenntnis zu Mitarbeitern, Geschäftspartnern, kooperierenden Bildungseinrichtungen sowie der verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt und Gesellschaft tragen wesentlich dazu bei, ein mittelständisches Unternehmen wie Hatz zukunftsfähig zu positionieren. Für dieses Engagement wurde Hatz nun von Focus und Focus-Money mit dem Siegel „Höchste Reputation“ ausgezeichnet.

Zwölf Monate lang, von März 2018 bis Februar 2019, analysierte das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von Deutschland Test und dem Wirtschaftsmagazin Focus-Money über 5.000 deutsche Marken aus über 150 Branchen. Die Bewertung erfolgte in den Bereichen Nachhaltigkeit, Management, Arbeitgeber-Performance, Wirtschaftlichkeit, Produkte und Service. Unternehmen, die mindestens 67 von 100 möglichen Punkten erreichten, schafften es auf die Liste der Bestbewerteten. In der Kategorie Maschinenbau konnten sich nur 129 Unternehmen von der großen Konkurrenz absetzen, darunter die Motorenfabrik Hatz mit 78 Punkten.
„Die gesamte Belegschaft inklusive der Führungsmannschaft hat meist eine persönliche Meinung von der Reputation des eigenen Unternehmens. Hatz erhielt in der Vergangenheit immer ein gutes Feedback intern als auch von Geschäftspartnern und Kunden. Auch der große Besucherandrang und das Feedback auf der Bauma 2019 waren sehr positiv. Das Sahnehäubchen ist eine offizielle Bestätigung der sehr guten Reputation und wir freuen uns, dass wir im Deutschland-Test hervorragend abgeschnitten haben. Ein Grund mehr für uns, die Strategie und unser Engagement fortzuführen und zu verstärken“, freut sich Bernd Krüper, CEO bei Hatz.

 

Text und Bilder: Hatz Motorenfabrik

About the Author:

Schreibe einen Kommentar