MAN Trucknology Days 2015

MAN Trucknology Days 2015

Vom 19. bis zum 21.03.2015 veranstaltete MAN seine alljährlichen Trucknology Days. Treffpunkt.Bau war „Live Dabei“, als sich interessierte Fachbesucher, Branchenkenner und auch LKW-Liebhaber im MAN Truck Forum in München trafen.
Das Team von Treffpunkt.Bau erhielt alle Informationen und sämtliche Fakten aus erster Hand von Alwin Berti, dem Leiter für Marketing & Kommunikation. Der Event an sich kann dieses Jahr sein zehnjähriges Jubiläum feiern. Doch angefangen hat alles ganz anders. Die ursprüngliche Veranstaltung, die MAN Trucknology Road Show, diente in erster Linie den eigenen Reihen. Anfang eines Jahres stellte man eine Vorführflotte zusammen, aus der sich die Verkaufsleiter und Verkäufer Modelle aussuchten, die sie an ihrem Standort zum Test und Verkauf anbieten wollten. Daraus entstand die Idee, dieses Zusammentreffen auch für Kunden zu öffnen. Der Erfolg war überwältigend und so wurde auch bald ein neuer Name gesucht. Die Trucknology Days waren geboren. Zu Beginn wechselte man die Standorte noch jährlich, doch seit nun vier Jahren findet der Event immer im MAN Truck Forum in München statt. Die Veranstaltung ging bis zum letzten Jahr über zwei Tage, doch der Besucherandrang von 6.000 Personen im Jahr 2014 veranlasste MAN dazu, die Trucknology Days um einen weiteren Tag zu verlängern. In diesem Jahr wurden 8.000 Besucher erwartet.
Etwa 100 Supplier und Aufbauer komplettierten die Veranstaltung mit ihren Ständen und an den 230 ausgestellten LKW. „Dieser Event dient vor allem der Kundenpflege. Ein so breites Spektrum an Komplettpaketen von LKW mit Aufbau finden Interessierte sonst nirgends. Besucher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen kommen genauso zu uns wie Besucher aus Korea, Thailand und China“, erklärte Alwin Berti von MAN. Als Highlight stellte MAN einen Editionstruck zum 100-jährigen Jubiläum aus, der mit allen Extras und sämtlichem einbaufähigen Zubehör ausgestattet ist. Nicht ganz neu, da schon auf der IAA vorgestellt, aber auf jeden Fall eine Erwähnung wert ist der DA 38 Motor, den es in drei Leistungsstufen 520 PS und 560 PS für den Fernverkehr und 640 PS für das Schwerlastsegment gibt. Alles in allem zeigten sich der Gastgeber und die Besucher sehr zufrieden mit den Trucknology Days 2015, sodass einer Auflage 2016 nichts im Wege steht.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar