Besucherrekord auf Doppelmesse

Besucherrekord auf Doppelmesse

Vom 11. bis 13. Juni 2015 fand bereits zum 4. Mal die Demo-Doppelmesse Recycling aktiv/ TiefbauLive statt. Den Veranstaltern zufolge kamen an den drei Tagen rund 12.470 Besucher auf das Messegelände Baden-Airpark am Flughafen Karlsruhe. Dies bedeutet eine Steigerung von mehr als 20 Prozent zum vorigen Jahr. „Wir hatten im Stillen auf eine Steigerung des schon guten Messeergebnisses von 2013 gehofft, aber von diesem stattlichen Zuwachs sind wir selbst überrascht worden. Und natürlich freuen wir uns riesig darüber. Unser erweitertes Demo-Konzept ist voll aufgegangen“, sagt Dr. Friedhelm Rese, Geschäftsführer des Unternehmens Geoplan, das für die Gesamtorganisation der zwei Messen zuständig ist. Dieter Schnittjer, Geschäftsführer von VDBUM als Veranstalter der TiefbauLive, ergänzt: „Der Mix aus Baustelle und Gerätedemonstration hat erneut seine Anziehungskraft unter Beweis gestellt. Hierher kommen wirklich qualifizierte Besucher und Entscheider. Das bestätigen uns auch immer wieder die Aussteller.“
Das Treffpunkt.Bau-Team war an zwei von drei Messetagen live dabei, um einen exklusiven Einblick zu gewinnen und über die Messehighlights zu berichten. Insgesamt waren 216 Aussteller mit 267 Marken vertreten. Diesjährige Höhepunkte waren sowohl der mobile Metall- und Schrottplatz als auch die Musterbaustelle. Die praxisnahen Live-Vorführungen bildeten die Kernwerte der diesjährigen Messe. Neu war auch die Sonderfläche „PPK“, die sich erstmals den Rohstoffen Papier, Pappe und Kartonagen widmete und die fachlich und konzeptionell durch den bvse-Bundesverband Sekundärstoffe und Entsorgung e.V. unterstützt wurde.
Eine Blitzumfrage der Messeleitung hat ergeben, dass der Fachbesucheranteil wieder deutlich über 90 Prozent betrug und sich auch am Messe-Samstag kaum von den übrigen Messetagen unterschied. Zusätzlich zu den gezählten Messebesuchern hat man mit dem erstmals veranstalteten „Aus- und Fortbildungstag“ am Freitag mehr als 400 Schüler und Studenten auf der Messe verzeichnet, die sich bei den Ausstellern über Berufe in den Branchen Bau- und Baumaschinen sowie Aufbereitung und Recycling informieren konnten. Ein zusätzliches Highlight am zweiten Veranstaltungstag war die Premiere der auf der Messe stattfindenden Versteigerung von Baumaschinen und Recyclinganlagen durch das Auktionshaus Ritchie Brothers.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar