Doosan – Stufe IV-konforme Radlader mit ZF-Antriebsstrang

Doosan – Stufe IV-konforme Radlader mit ZF-Antriebsstrang

Die neuen DL450-5 und DL550-5 sind die größten Modelle der neuen Doosan DL-5-Generation Stufe IV-konformer Radlader. Sie lösen die Stufe IIIB-konformen Modelle DL450-3 und DL550-3 ab. Mit Schaufelvolumina von 4,5 bis 5,7 m³ decken sie ein breites Spektrum an Bedürfnissen für den Materialumschlag vom Beladen und Transport von Zuschlagstoffen (wie z. B. Sand und Kies) bis hin zu Anwendungen in Industrie, Bergbau und Abbruch ab.

Motorisierung

Die Modelle DL450-5 und DL550-5 werden von einem Scania-Sechszylindermotor vom Typ DC13 mit einer Leistung von 257 kW (358 PS) bzw. 283 kW (384 PS) bei einer Drehzahl von 1800 min-1 angetrieben. Die Stufe IV-konformen Scania-Motoren vom Typ DC13 bieten ein hohes Drehmoment bei niedriger Drehzahl, einen bis zu 10 % geringeren Kraftstoffverbrauch und ein gutes Ansprechverhalten. Darüber hinaus sorgt der Einsatz der Nachbehandlungstechnologien der gekühlten Abgasrückführung (AGR) und der selektiven katalytischen Reduktion (SCR) dafür, dass kein Dieselpartikelfilter (DPF) erforderlich ist.

Zusätzliche Kraftstoffeinsparungen

Wenn der Fahrer mehr als 10 Sekunden lang keine Steuerbewegung am Lenkrad ausführt, wird, bei aktiviertem automatischen Leerlaufsystem bei beiden Modellen, durch die Absenkung der Drehzahl von 950 auf 750 U/min eine zusätzliche Kraftstoffeinsparung erzielt. Diese Funktion eignet sich gut für Anwendungen bei denen längere Wartezeiten auftreten, wie beim Beladen von Lkws. Die automatische Motorabschaltfunktion stellt den Motor aus, wenn er für eine festgelegte Dauer im Leerlauf verbleibt (3 - 60 Minuten, vom Fahrer über die Bedienkonsole einstellbar).

Neue Kabine mit Farb-LCD-Display

Das neue Lenksäulendesign der Kabine aller DL-5-Modelle sorgt für mehr Beinfreiheit für den Fahrer und bietet Kopffreiheit sowie einen komfortablen, vollständig regelbaren, beheizten und luftgefederten Grammer-Sitz. Das Lenkrad kann darüber hinaus geneigt und in der Höhe verstellt werden, um sich an die bevorzugte Position des Fahrers anzupassen. Das großzügigere Raumangebot, die bessere Sicht und die vielen Ablagemöglichkeiten der neuen Kabine ermöglichen dem Fahrer ermüdungsfreies Arbeiten. Das 5,7” Farb-LCD-Display ist für Arbeiten bei Tag und Nacht geeignet. Der Monitor verfügt über zwei individuell wählbare Anzeigen und erlaubt den vollständigen Zugriff auf Maschineneinstellungen und Wartungsdaten. Die Heckkamera sorgt für eine stark verbesserte Sicht und Sicherheit.

ZF-Fünfganggetriebe

Das ZF-Fünfganggetriebe sorgt für die Kraftübertragung vom Motor zu den Rädern und trägt laut Hersteller wesentlich zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs bei. Kleinere Schaltstufen sorgen für geringere Drehzahlschwankungen; die über den gesamten Fahrbereich geringere Motordrehzahl senkt den Kraftstoffverbrauch. Dank höherer Schaltqualität konnten die Geräuschpegel gesenkt und gleichzeitig das Leistungsverhalten und die Produktivität gesteigert werden.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar