We are the Champions

We are the Champions

Linz. Ende September begrüßte die Firma Rubble Master die Produkt und Service Champions ihrer Händler im RM Headquarter. Manfred Zwick von Treffpunkt.Bau war live dabei, als gemeinsam mit den RM Spezialisten sowohl der Status Quo besprochen als auch Zukunftsstrategien erarbeitet wurden.

Rund 60 Produkt und Service Champions aus 30 Ländern nahmen am Programm teil. Im Rahmen einer Demo, Präsentationen und Workshops fand ein Austausch unter den Gästen statt. Die RM Kart Trophy war anschließend der spannende Abschluss des Wochenendes. Die Gäste freuten sich über die Vielzahl an Informationen und die Möglichkeit, sich bei weiteren Entwicklungen bezüglich Umweltthemen oder Effizienzsteigerung einzubringen sowie sich mit den anderen internationalen Vertriebspartnern auszutauschen. „Mit den RM Mitarbeitern haben wir eine positive Chemie. Solche Treffen wie das PC & SC Meeting sind großartig, es läuft einfach besser, wenn man sich persönlich kennt“, ist Richard Nett, Serviceleiter bei Kölsch in Deutschland, begeistert.

 

Einblicke in technische Neuheiten

Aufbereitungstechnik, neuartige, smarte Services und die USPs der RM Brecher waren nur einige der Themen, die bei der Produktdemo in der Schottergrube der Firma Bernegger präsentiert wurden. Das Aktive Vorsieb, welches Fein- und Feinstanteile effizient vom Grobkorn des Aufgabematerials trennt, wurde hier erstmalig am RM 120GO! live im Einsatz gezeigt. Die Neuheit dient primär der Verschleißreduktion sowie der Senkung von Betriebskosten. Auch derRM Windsichter zur Trennung von mineralischem und nicht-mineralischem Aufgabematerial wurde am RM 100GO! gezeigt. Sowohl die Händlermitarbeiter als auch die Teilnehmer der Firma Bernegger waren von der hohen Endkornqualität im Recycling begeistert. Die Gäste konnten sich außerdem von den Vorteilen des neuen Service Tools RM GO! SMART überzeugen. Für Aufsehen sorgte auch die Ankündigung, dass ab Anfang 2018 eine vom Hersteller verbaute RM Waage am Austrageband und am Siebkornband angeboten wird. Diese Wiegetechnik bietet eine Ergänzung zu RM GO! SMART und wird vollständig in das neue Servicetool integriert. Während des Einsatzes des RM 100GO! mit MS105GO! verfolgten die Gäste auf den Smartphones oder Tablets in Echtzeit wichtige Kennzahlen wie die Durchsatzleistung des Hauptaustrage- und des Siebkornbands sowie die Motorauslastung, Motordrehzahl, Dieselfüllstand und -verbrauch. Anschließend konnten sie diese Daten auch in der Historie in Form von KPI Charts abrufen, ohne dass eine Internetverbindung nötig war. Der starke Fokus auf technische Neuerungen wird auch von den Vertriebspartnern immer wieder hervorgehoben. Pascal Gosslin, Vertriebsleiter bei Voghel in Kanada, betont: „Wir sind bereits seit 14 Jahren Partner von RM. Kontinuierliche Produktinnovationen haben uns zum Marktführer gemacht. Innovation und Partnerschaft sind die beiden Schlüssel zum Erfolg.“

 

RM Xperts Xchange – Austausch der Profis

Neben den Vorführungen der aktuellen Neuheiten erörterten die Produkt und Service Champions gemeinsam mit den RM Mitarbeitern auch im Rahmen der Workshops die Themen der Zukunft.„Wir sind über die zahlreichen Inputs unserer Händler sehr dankbar. Aufgrund der Vielzahl an verschiedenen Märkten ist es für uns wichtig, das Feedback der Händler über die Entwicklungen und Bedürfnisse der Kunden in den einzelnen Ländern zu erhalten“, erklärt Gerald Hanisch, CEO bei Rubble Master.

 

Teambuilding auf der Rennstrecke

Da ein laufender Austausch jedoch nur als Team funktioniert, sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Der Vorplatz des RM Headquarters wurde deshalb wieder in eine Kartstrecke verwandelt, wo die Händler gemeinsam mit Mitarbeitern und Netzwerkpartnern in Dreierteams ihr Rennkönnen unter Beweis stellten.

 

Fotos: Rubble Master, Manfred Zwick
Text: Manfred Zwick

About the Author:

Schreibe einen Kommentar