Muli Baumaschinen Service – Muli ist neuer LiuGong Regionalhändler

Muli Baumaschinen Service – Muli ist neuer LiuGong Regionalhändler

Trotz der in der Branche sichtbaren Verlangsamung aufgrund der Covid-19-Pandemie investiert LiuGong weiterhin in das europäische Geschäft und liefert seine Produkte auch nach Deutschland. Derzeit forciert der chinesische Baumaschinenhersteller den Aufbau eines landesweiten Händlernetzwerks. Seit Juni 2020 ist Muli Baumaschinen Service aus Velen offizieller LiuGong Vertriebshändler im Postleitzahlengebiet 4 in Deutschland.

Howard Dale, Vorsitzender von LiuGong Europe, zeigt sich äußerst zuversichtlich: „Die Zukunft sieht besser aus als je zuvor, und wir sind stolz darauf, gerade eine Top-20-Position in der KHL-Rangliste ‚Yellow Table‘ der größten globalen Baumaschinenhersteller erreicht zu haben. Mit dem Aufbau eines landesweiten Händlernetzwerks sind wir sicher, einen richtigen Mehrwert bieten zu können, den Kunden von Baumaschinen in Deutschland schätzen werden.“

 

Rundum-Service garantiert

Muli ist ein Familienunternehmen, das auf drei Generationen zurückschauen kann. Es hat sich zum florierenden Ausrüstungsverleihunternehmen entwickelt, das über einen treuen Kundenstamm verfügt. Dieser Erfolg ist dem erfahrenen Team voller engagierter Mitarbeiter zu verdanken, deren harte Arbeit und die richtige Betreuung der Kunden Muli den Ruf eines vertrauenswürdigen und zuverlässigen Partners für Bauunternehmer, Kommunen und Versorgungsunternehmen eingebracht haben. Muli wartet auf mit nachweislichem jahrelangem Erfolg bei der Anpassung von Baumaschinen an die Kundenbedürfnisse. Als LiuGong-Vertriebspartner wird das Unternehmen bestehenden und neuen Kunden eine noch größere Auswahl an Lösungen, Services und technischem Support bieten.

 

Erfolg durch strikte Kundenorientierung

LiuGong betrachtet Deutschland als einen wesentlichen Markt für das Wachstum des Unternehmens in Europa und richtet seine Vertriebsstrategie entsprechend aus. „Mit unserer Produktionsstätte in Polen, in der Bagger und Radlader hergestellt werden, wollen wir unseren Umsatz steigern, indem wir Geräte anbieten, die auf die unterschiedlichen Anforderungen der Kunden in Deutschland zugeschnitten sind“, sagt Dale. Die Nähe des europäischen LiuGong-Teilevertriebszentrums in Stalowa

Wola ermöglicht Über-Nacht-Lieferungen von Ersatzteilen. „Der Servicefähigkeit von Muli ist es zu verdanken, dass unsere Kunden jeden Tag produktiv und gewinnträchtig bleiben werden“, ergänzt Sankovic. Dank etablierter Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Baumaschinen kann Muli seinen Kunden robuste und zuverlässige LiuGong-Produkte anbieten, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. „Wir freuen uns sehr, LiuGong vertreten zu dürfen, da sich die Erholung des Markts weiterhin bemerkbar macht. Unsere Stärken in den Bereichen Bauwesen, Verleih von Baugeräten und Ausrüstung werden dazu beitragen, die Herausforderung zu meistern, die Präsenz von LiuGong in Deutschland auszubauen und neue Kunden zu gewinnen“, so Martin Günther, Geschäftsführer von Muli Baumaschinen Service.

 

Der erste LiuGong-Radlader in Deutschland

Seit Ende September hat Muli den ersten Vorführradlader von LiuGong in Deutschland. Die Eckdaten des 877H:

  • 9,0 Liter 6-Zylinder Cumminsmotor, 320 PS
  • 24,5 t Einsatzgewicht
  • 4,2 m³ Standardschaufel
  • ZF-Getriebe und -Antrieb
  • 2 Jahre / 4.000 h Vollgarantie
  • 5 Jahre / 8.000 h Garantie auf Motor, Getriebe und Antriebsstrang

Äußerst positiv ist das Resümee des ersten Kunden, der nach einer Woche Powereinsatz im Recyclingbetrieb begeistert ist. Der Radlader musste sich hauptsächlich beim Bestücken der Sieb- und Brechanlagen beweisen sowie Sattelzugmaschinen mit Schüttgütern beladen. O-Ton des Fahrers: „ Ein Top-Gerät mit unerwartet viel Kraft. Er würde auch mit der größeren 4,7-m³-Schaufel locker klarkommen. Beeindruckend sind die schnellen Wechselspiele bei der Beladung. Die Kabine ist sehr komfortabel, leise und übersichtlich ohne störenden Schnickschnack. Klasse ist auch der luftgefederte

Grammer Sitz. Praktisch ist der einfache Zugang zu allen täglichen Wartungsstellen.“ Muli hat die LiuGong-Radlader von 10,5 t bis 32,5 t Einsatzgewicht (2,1 m³ bis 5,7 m³) im Lieferprogramm. Der 856H (17,5 t) und der 877H (24,5 t) sind Made in Europe, sie werden in Polen gefertigt. Die anderen Typen in China.

 

Kettenbagger von 1,9 t bis 70 t

Der kleinste Kettenbagger von LiuGong ist der 9018 F mit 1,9 t Einsatzgewicht. Er ist ab November in Deutschland bei Muli zu bekommen. Sein Yanmar Stage V Motor leistet 18 PS. Die Hydraulik liefert 55 l bei 210 bar. Er erreicht ca. 2,30 m Grabtiefe und verfügt über separate AUX-Einstellungen für die Hammer-/Greifersteuerung. Das Fahrwerk ist verstellbar. Getriebe und Antrieb stammen von ZF. 2 Jahre / 4.000 h gewährt LiuGong Vollgarantie, 5 Jahre / 8.000 h auf Motor, Getriebe und Antriebsstrang.

Für die LiuGong-Kettenbagger von 9035 F bis 970E gelten folgende Ausstattungsmerkmale:

  • ZF-Getriebe und -Antrieb, 2-Gang-Automatik
  • 2 Jahre / 4.000 h Vollgarantie
  • 5 Jahre / 8.000 h Garantie auf Motor, Getriebe und Antriebsstrang
  • alle Bagger auch in einer Abbruchausführung
  • kombatibel mit allen gängigen Schnellwechslern, auch vollhydraulisch
  • sehr einfache Wartung, wenige Wartungspunkte
  • ab 20-t-Klasse alle Bagger auch als Longfront
  • Wechselsysteme zwischen Longfront und normalem Ausleger
  • ab 909F alle Bagger mit Klimaautomatik, Grammer-Sitz (luftgefedert und Sitzheizung), Innenraum-Luftfilter, Kühlfach und Überdruckkabine

Muli verspricht eine Verfügbarkeit von Ersatzteilen innerhalb von 24 Stunden. Wenn das eigene Händlerlager nicht ausreicht, kommen die Teile aus dem Zentrallager in Polen, das dem dortigen Werk angeschlossen ist.

 

Seit 60 Jahren spitze

Die LiuGong Machinery Corporation ist seit 60 Jahren führend in der chinesischen Baumaschinenindustrie. Das Unternehmen begann mit der Ankunft von 500 Arbeitern in der Provinzstadt Liuzhou im Jahr 1958. Heute steht LiuGong für eine globale Erfolgsgeschichte mit 19 Produktlinien, 20 Produktionsstätten, über 9.500 Mitarbeitern und mehr als 300 Händlern in mehr als 100 Ländern. LiuGong bietet seinen Mitarbeitern Berufschancen, seinen Kunden hochwertige Produkte sowie Dienstleistungen und seinen Investoren finanziellen Profit. Zahlreiche Meilensteine markieren den Erfolgsweg. LiuGong hat den chinaweit ersten modernen Radlader entwickelt und ist eines der am schnellsten wachsenden globalen Unternehmen der Baumaschinenbranche. Das Produktportfolio umfasst eine komplette Reihe extrem robuster, intuitiv bedienbarer Maschinen für die Baubranche. Das Motto „Mit weniger mehr erreichen“ spiegelt die außerordentliche Effizienz, die sämtliche LiuGong-Konstruktionen auszeichnet. Ein Markenzeichen von LiuGong ist auch der erstklassige Service in allen Regionen weltweit, in denen das Unternehmen tätig ist.

 

 

Text: David Kern und Peter Hebbeker

Bilder: Muli

About the Author:

Schreibe einen Kommentar