OneStop Pro Go! im Einsatz bei Schweiger Straßenbau

OneStop Pro Go! im Einsatz bei Schweiger Straßenbau

Das Unternehmen Schweiger Straßenbau mit Sitz in Altomünster beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Das Leistungsspektrum des Mittelständlers ist sehr breit. Es umfasst alles rund um den Straßen- und Tiefbau: Pflasterarbeiten, Rohrleitungsbau, Erdbau, etc. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen ein Asphaltmisch- und Kieswerk.

Um den Überblick über alle Maschinen, Geräte und Fahrzeuge zu behalten, war Werkstattleiter Michael Schweiger lange auf der Suche nach einer passenden Lösung. Eine digitale Übersicht zur einfachen Organisation von Wartungen und Prüfungen sollte her. Durch Zufall erfuhr man über die Beutlhauser Baugeräte Außendienstmitarbeiterin Carina Fendt von der Bausoftware OneStop Pro. Das Einsteigerprodukt Go! konnte Schweiger Straßenbau überzeugen, da es exakt die benötigten Funktionen zu einem angemessenen Preis bietet.

„Bevor wir OneStop Pro Go! nutzten, hatten wir beispielsweise unsere Universalgeräte überhaupt nicht mehr richtig im Blick“, erinnert sich Schweiger. „Die sind jeden Tag auf einer anderen Baustelle. Da besteht die Gefahr, dass eine Wartung oder Prüfung übersehen wird. Das hat sich dank OneStop Pro grundlegend geändert: In OneStop Pro Go! haben wir bereits den Großteil unserer Maschinen und Geräte hinterlegt, sodass wir auf Knopfdruck eine Bestandsübersicht sowie eine Liste aller Wartungen und Prüfungen samt Fälligkeiten erhalten.“

Durch die Einführung von OneStop Pro Go! wurde die Digitalisierung bei Schweiger Straßenbau deutlich vorangetrieben. Der Prozess der Ersatzteilbestellung beispielsweise wurde digitaler, schneller und deutlich angenehmer: Da in der Software ebenso Ersatzteilnummern hinterlegt werden können, fällt die umständliche und zeitaufwändige Suche in Ordnern voller Ersatzteillisten weg. Man hat die Liste auf dem Smartphone und somit permanent dabei. Bei Bedarf kann schnell nachgeschaut und bestellt werden.

Zur Info: Mithilfe von OneStop Pro Go! lässt sich auch im Bereich Schadenmanagement wertvolle Zeit sparen: Schäden an Maschinen, Geräten oder Fahrzeugen können umgehend über das Smartphone oder Tablet aufgenommen werden. Sollte eine Maschine, Gerät oder Fahrzeug tatsächlich gestohlen werden, sind auch alle wichtigen Daten sofort parat. „Dank OneStop Pro Go! hat man alle wichtigen Infos immer dabei!“

 

Text: Carl Beutlhauser Baumaschinen; OneStop Pro

About the Author:

Schreibe einen Kommentar