Palfinger – Tore auf für neue Service-Welt

Palfinger – Tore auf für neue Service-Welt

Im Rahmen der „Palfinger World Tour“ wurde der Neubau der Hamburger Full-Liner-Niederlassung eröffnet und ein markantes Zeichen am strategisch wichtigen Standort im Norden gesetzt. Mit rund 100 geladenen Gästen aus Österreich und Deutschland – darunter hochrangige Vertreter aus den Firmenzentralen in Salzburg und Ainring, Kunden, Partner und Mitarbeiter aus dem Norden – feierte Palfinger die Eröffnung der neuen Niederlassung im Norden. Am historischen Standort Bullerdeich 59 in der Hansestadt Hamburg wird die erfolgreiche Kundenbetreuung fortgesetzt.

Mit insgesamt sieben Zufahrten konnte die Kapazität des Service- und Aufbaubereiches deutlich erhöht werden. Weiterhin werden am Standort Ladekrane, Hubarbeitsbühnen, Abroll- und Absetzkipper, Forst- und Recyclingkrane, Mitnahmestapler sowie Ladebordwände umfassend serviciert und repariert. Im neuen Hauptgebäude sind ein großzügiger Wartebereich, ein Schulungsraum und Büroeinheiten untergebracht. Durch die Ausbildungsmöglichkeit vor Ort wird das Dienstleistungsangebot am Standort nachhaltig verstärkt. Für die Versorgung mit Ersatzteilen wurde ein umfangreiches Ersatzteillager eingerichtet.

Daten und Fakten aus der Palfinger Welt
Den Gästen wurde in dem als Festsaal umgestalteten neuen Trakt der Werkstatthalle ein mit Interviews und Videosequenzen, mit Daten und Fakten aus der Palfinger-Welt sowie nicht zuletzt mit Live-Musik reichlich gespicktes „kulinarisches“ Programm angeboten. Thomas Nußbaumer, Geschäftsführer Vertrieb der Palfinger GmbH, skizzierte einige Meilensteine aus der nunmehr 89-jährigen Geschichte des Salzburger Unternehmens sowie aus der 49-jährigen Präsenz in Deutschland.

Robert Laimer, Geschäftsführer der Palfinger GmbH für Service und Finanzen, verwies auf die hohe Verfügbarkeit der Geräte, die vor allem dem internen Qualifizierungsprogramm „Vorsprung durch Service“ zu verdanken sei.

Gerhard Sturm, Senior Vice President Sales & Service der Palfinger AG, bot Einblicke in die globalen Entwicklungen und das zukünftige Bestreben von Palfinger. Im Fokus stehen weiterhin Servicekonzepte und Lösungen für unterschiedliche Branchen sowie digitale Tools.
Gerhard Sturm unterstrich den hohen Stellenwert der Innovationsführerschaft bei Palfinger und betonte: „Wir sind ein stabiler Partner, wir bleiben ein stabiler Partner und wir setzen hier ganz klar die Segel in Richtung Zukunft.“

 

Text und Foto: Palfinger

About the Author:

Schreibe einen Kommentar