BU Power Systems wird autorisierter Perkins Interimsdistributor für Aserbaidschan, Georgien und Armenien

BU Power Systems wird autorisierter Perkins Interimsdistributor für Aserbaidschan, Georgien und Armenien

In diesen Tagen trocknet die Tinte unter dem neuen Vertrag. BU Power Systems ist nun verantwortlich für den Vertrieb und Kundendienst von Perkins Diesel- und Gasmotoren sowie Perkins Schiffsmotoren für das Dreiländereck im Kaukasus. Damit wagt das Unternehmen den ersten Schritt aus Europa heraus. „Wir sind stolz darauf, dass wir in den letzten Jahren eine starke Entwicklung verzeichnen konnten. Mit den Märkten in Aserbaidschan, Armenien und Georgien werden wir nun global. Dies ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unserer Unternehmensgeschichte.“, äußert sich Franz Focks, CEO der BU Power Group. „Wir nehmen die Herausforderung gerne an, die Marke Perkins in den neuen Märkten professionell zu unterstützen und weiter aufzubauen.“

BU Power Systems ist bereits seit über 30 Jahren Perkins-Vertriebspartner und wächst stetig weiter. Heute verfügt das Unternehmen über Servicezentren, Werkstätten und Lager in Deutschland, Italien, Polen, Dänemark, Kroatien, Slowenien und der Tschechischen Republik. Darüber hinaus ist das Unternehmen für den Motorenverkauf und das Aftermarket-Geschäft von Perkins in Bosnien und Herzegowina, Serbien, Nordmazedonien, Montenegro, Kosovo, Albanien, Malta, Grönland und den Färöerinseln verantwortlich.

 

Text und Bild: BU Power Systems

About the Author:

Schreibe einen Kommentar