Hamm



Hamm – Kompakte Profis für den GaLaBau

Für die professionelle Verdichtung von Böden und Wegen im Garten- und Landschaftsbau hat der Walzenhersteller Hamm eine große Auswahl an Walzenzügen und Tandemwalzen im Programm. Besonders interessant für den GaLaBau sind die Kompaktgeräte. Die Tandemwalzen der Serie HD CompactLine (1,5 – 4,5 t) und die Walzenzüge der H CompactLine (5 – 7 t) überzeugen durch […]

Hamm – Geteilte Oszillationsbandagen erfüllen höchste Ansprüche

Bereits auf der bauma 2019 stellte Hamm die geteilte Oszillationsbandage als Neuheit vor. Nun zeigt die Praxis: diese Lösung sorgt für erstklassig verdichtete Oberflächen – insbesondere dort, wo die Verdichtung durch enge Kurven, viele Lenkbewegungen oder verschiebeempfindliche Asphalte besonders anspruchsvoll ist. Hamm, seit jeher Vorreiter in Sachen Oszillation, hat den Mehrwert einer geteilten Bandage mit […]

Tandemwalze mit umweltfreundlicher Hybridtechnik

Das Unternehmen Hamm kombiniert einen klassischen Verbren­nungsmotor mit einem hydraulischen Speicher: Das Dieselaggre­gat stellt die Grundlast bereit, während der hydraulische Speicher die Spitzenlasten abdeckt. 2017 zeigte die Walze auf zahlreichen Baustellen, dass das Konzept aufgeht: Die Nutzer waren hochzu­frieden, denn sie sparten bei identischer Verdichtungsleistung spürbar an Kraftstoff, Betriebskosten und Wartungsaufwand. Hybridlösungen kombinieren verschiedene Technologien […]

Topcon Technologietage: Baustellen-Management und Prozessoptimierung

Das Unternehmen Topcon veranstaltete vom 06. – 09. Oktober seine Technologietage am Rhein–Main–Deponiepark bei Flörsheim-Wicker. Der Park diente den Veranstaltern dabei als Vorführ- und Testgelände. Als Teil der Fachpresse wurde das Treffpunkt.Bau–Team eingeladen sich die neuesten Technologien anzusehen und zu erleben. Demonstriert wurde unter anderem, wie bestimmte Arbeitsprozesse für verschiedene Aufgabenbereiche in der Bauindustrie durch […]

Fahrerloser Dauerprüfstand

Im Zusammenhang mit einer Werkserweiterung hat Hamm, der Walzenhersteller aus Tirschenreuth, seine Prüfkapazitäten verdoppelt. Um eine gleichbleibende Produktqualität gewährleisten zu können, muss jede Walze rund 50 Einzeltests bestehen, bevor sie das Prüfsiegel erhält. Auf dem Freigelände des Werks wurde daher, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Osnabrück, eine Dauertestanlage installiert. Dort werden künftig neu entwickelte Produkte […]