Liebherr



Podszun Verlag – Die Erfolgsgeschichte der Hydraulikbagger

Der international erfolgreiche Baumaschinenhersteller Liebherr fertigt seit 1954 Hydraulikbagger und gehört damit zu den Wegbereitern dieser hoch interessanten Baumaschinentechnologie. Der Band 1 zeigt erstmals chronologisch die kontinuierliche Entwicklung aller bisher produzierten Standard- und Großhydraulikbagger des Traditionsherstellers: Detailreich und vollständig beschrieben, mit allen technischen Daten und überwiegend bisher unveröffentlichten Abbildungen. Vom ersten Prototyp, über die Gewinnungsbagger, […]

Liebherr-Raupenkran LR 13000 verlädt riesige Ölplattform

Nur drei statt üblicherweise 18 Stunden und keine Sperrung der Wasserstraße: der weltweit stärkste Raupenkran konventioneller Bauweise macht es möglich. Das mexikanische Kran- und Schwertransport-Unternehmen ESEASA setzt seinen Liebherr-Raupenkran LR 13000 erstmals für die Verladung von Ölplattformen auf Bargen in der Hafenstadt Tampico ein. Tampico liegt am Golf von Mexico und ist ein wichtiger Industriestandort […]

Liebherr – Erste Einsätze mit V-Frame an Liebherr LR 11000 überzeugen

Ein Liebherr-Raupenkran vom Typ LR 11000 hat mit dem innovativen und hochflexiblen Ballastführungssystem „V-Frame“ erste Einsätze in der Praxis erfolgreich ausgeführt. Der 1000-Tonnen-Kran des schweizerischen Kranlogistikers Emil Egger AG absolvierte mit diesem hydraulisch verstellbaren Klapprahmen für den Schwebeballast einen spektakulären Brückenhub bei Lausanne und holte in Basel ein altes Feuerschiff aus dem Rhein. Ohne Einsatz des […]

Liebherr – Alternative Antriebskonzepte für jeden Einsatz

Auf der bauma 2019 zeigte Liebherr innovative Antriebskonzepte für verschiedene Einsatzbereiche. Liebherr entwickelt kontinuierlich Antriebskonzepte weiter, damit die Firmengruppe auf künftige Anforderungen vorbereitet ist und ihren Kunden Lösungen für das Heute und Morgen anbieten kann. Liebherr steht im Zuge aller Entwicklungen stets im intensiven Dialog mit Kunden. Denn sie sind es, die ihre Einsatzbereiche und […]

Mehr Platz zur Entwicklung und Erprobung

Kirchdorf. Die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität ihrer Produkte stets auf höchstem Niveau zu halten. Mit einer bedeutenden und richtungsweisenden Investition in das neue Entwicklungs- und Vorführzentrum (EVZ) am Standort Kirchdorf macht der Hersteller sich fit für die Zukunft. So entwickelt und testet Liebherr heute schon ausgiebig künftige Maschinentechnologien. In […]

Hoch hinaus in Tirol

Telfs. Zeitdruck, begrenzter Raum, fantastische Stückzahlen und ein kompromissloser Qualitätsanspruch motivierten die Verantwortlichen des österreichischen Liebherr-Werks in Telfs (LWT) zu einem außerordentlichen Kraftakt. Um bis zu 1.800 Teleskoplader pro Jahr an einer Fertigungslinie zu bauen, rissen sie alles Bestehende nieder, räumten eine 2.500-m²-Halle bis auf den Boden aus und bauten in Rekordzeit eine hochmoderne, rasant […]

Jubiläumsmesse brach sämtliche Rekorde

Nieder-Ofleiden. Mit einem Rekordergebnis endete kürzlich die 10. Steinexpo (30.08 – 02.09.). Zu der Fachmesse im größten Basaltsteinbruch Europas kamen in diesem Jahr 53.890 Besucher. Das sind zwölf Prozent mehr als 2014. Für ein attraktives Messegeschehen sorgten 293 Aussteller – davon 75 Unternehmen aus dem Ausland. Damit setzte die Jubiläumsmesse einen neuen Meilenstein in der […]

Bauboom – gutes Zeichen für Schleswig-Holstein

Neumünster. Als „Rückenwind“ für die Nordbau 2017 (13. – 17.09.) in Neumünster erwies sich der kräftige Herbststurm „Sebastian“. 66.200 Besucher kamen zur größten nordeuropäischen Leistungsschau der Branche – 6.000 mehr als im Vorjahr. Mit 849 Ausstellern aus 15 Ländern war die Messe zum 16. Mal in Folge ausverkauft. „Rückenwind“ spürt auch gegenwärtig die Baubranche in […]

Liebherr-Krane spielen bei Bauarbeiten der Queensferry-Crossing-Brücke eine herausragende Rolle

Liebherr-Krane spielen eine bedeutende Rolle beim Bau der neuen Queensferry-Crossing-Brücke über den Firth of Forth in Schottland. Beim Bau der drei Brückenpylone wurden drei Liebherr Turmdrehkrane eingesetzt, die wiederum von zwei Liebherr-Raupenkranen unterstützt wurden. Mehr als zehn unterschiedliche Mobilkrantypen und Produkte aus drei Geschäftsfeldern von Liebherr kamen für die Dauer des gesamten Projekts zum Einsatz. […]