Rädlinger Maschinen- und Stahlbau // Alles im Griff mit dem Universalgreifer

Mit dem neuen Universalgreifer erweitert die Firma Rädlinger Maschinen- und Stahlbau ihr Portfolio an Baumaschinenanbaugeräten erneut. „Mit dem Universalgreifer bieten wir unseren Kunden jetzt ein weiteres klassisches Anbaugerät in bewährter Rädlinger-Qualität“, erklärt Geschäftsbereichsleiter Thomas Wittmann.

Der Universalgreifer ist für Bagger bis 23 Tonnen Einsatzgewicht erhältlich. Vorab getestet hat ihn bereits Michael Braun, Inhaber der HDV Bavaria: „Der Rädlinger Universalgreifer ist aus meiner Sicht ein sehr guter, präzise steuerbarer Greifer für unterschiedliche Anwendungsbereiche: Randsteine setzen, Natursteinmauern errichten oder auch zum Sortieren von Material. Aufgrund seiner stabilen Bauweise ist er sogar für Grabarbeiten geeignet. Durch die einfach abnehmbaren Zähne und den endlos Rotator ist er noch vielseitiger einsetzbar.“

Der Rädlinger Universalgreifer ist standardmäßig mit Schraubzähnen ausgestattet, aber auch mit geschweißten Zähnen verfügbar. „So lässt sich der Greifer je nach Einsatzzweck auch ohne Zähne verwenden. Um hier Verschleiß vorzubeugen, bieten wir als Sonderausstattung auch ein Unterschraubwendemesser an“, erklärt Thomas Wittmann.

Weitere mögliche Sonderausstattungen sind eine Schlauchführung, die angeschweißten Zähne und natürlich der Rotator. „Dieser ermöglicht präzises Arbeiten und ist etwa zum Errichten von Natursteinmauern unersetzlich. Allerdings sind Rotatoren mittlerweile häufig bereits im Schnellwechsler verbaut, wodurch ein zusätzlicher Rotator am Greifer überflüssig würde. Daher ist der Greifer bei uns standardmäßig auch ohne Rotator erhältlich“, führt Wittmann aus.

Der Rädlinger Universalgreifer kann ab sofort bestellt werden.

 

Text und Abbildungen: Rädlinger Maschinen- und Stahlbau

Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Juli 2024

Anzeige


Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Die SAF-Holland SE stellt Achsen für LKW-Anhänger sowie Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Scheibenbremsen, Königszapfen und Stützwinden her.

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.