MBI – Übergabe von sechs Staubbindegeräten

Am Freitag, den 28. August 2020, erfolgte die Übergabe von sechs „MOTOFOG“ Staubbindegeräten des Typs MF10E an die Firma Hochtief. Die Übergabe erfolgte durch den langjährigen Partner der Firma MBI Deutschland GmbH, die Firma BAV (Baumaschinen-Abbruchtechnik-Vermietungs GmbH). BAV ist der richtige Ansprechpartner für Anwender, die neue und gebrauchte Abbruchgeräte kaufen oder mieten möchten. Zudem bietet das Unternehmen einen Rundum-Service, einschließlich Reparaturen an.

Die „MOTOFOG“ ist eine mobile Staubbindemaschine mit Wassernebelstrahl. Die MF10 ist mit 65 kg Eigengewicht sowie den Rädern extrem handlich und kann dadurch problemlos auf Baustellen verschoben werden. Die Hochdruckpumpe wird durch einen Verbrennungsmotor angetrieben. Die Geräte sind dank „DUAL JET“ äußerster flexibel und passen sich den Bedürfnissen des Nutzers an. Durch einfache Einstellung der Düsen, werden Länge und Breite des Strahls nach Bedarf angepasst. Die MF10 hat eine Reichweite von 12-15 m. Optional kann die Sprühkopfsteuerung auch per Funkfernbedienung erfolgen. Die „MOTOFOG“-Reihe ist in verschiedenen Varianten erhältlich und zusätzlich mit Diesel-, Benzin- oder Elektromotoren.

 

Text und Bild: MBI Deutschland

Anzeige

Rototilt Banner April 2024

Anzeige

Schwamborn Banner April bis Mitte Mai 2024

Anzeige

Kubota Banner April 2024

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Kurt König Banner März und April 2024 (ms)

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März und April 2024 (bm)

Anzeige

VTS Verhoeven Banner April 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.