DMS Technologie auf der TiefbauLIVE // Flexibel mitarbeiterschonend abliefern

Bisher gab es im Ladekran-Bereich noch keine wirkliche Alternative zu den bereits im Markt vorhandenen Anbaugeräten. Dies hat sich seit 2020 durch die Einführung der äußerst vielseitig einsetzbaren Greifer der DMS Technologie geändert. Diese sind für Grabarbeiten, Verhebe- und Verladetätigkeiten entwickelt worden. So ist beispielsweise im Kanalbau das Handling von Fertigteilen tägliche Praxis. Schwierige Platzbedingungen sind dabei in Beton gegossen und oft heben Lasthaken die Fertigteile. Diese im Arbeitsablauf flüssig zu positionieren, birgt Risiken und Mehrkosten. Jede unfallträchtige Mitwirkung von Kollegen in der Gefahrenzone ist eine neue Nervenprobe für Baggerfahrer und Kranführer. Im gleichen Moment verdoppeln Lasthaken oft unnötig den Personaleinsatz.

Wie der eigene Fuhrpark aber mit dem richtigen Anbaugerät zugleich präzises, zeitsparendes und mitarbeiterschonendes Abladen und Umsetzen von Kanalrohren und Schachtringen erlaubt, davon können Besucher sich auf der TiefbauLIVE überzeugen. Zu finden ist ein Sortiergreifer mit Softgrip am Ladekran im Einsatz auf der Musterbaustelle Kanalbau sowie in der Anbaugeräte-Arena inklusive dem neuen Softgrip XL.

Kosten und Zeit im Griff
Der in den Greifern verbaute, revolutionäre DMS Plungerzylinder mit seiner speziellen Konstruktion und hochwertigen Verarbeitung sorgt für die lange Haltbarkeit und sehr feinfühlige Ansteuerung der Hydraulikkomponenten bei gleichzeitig hoher Schließkraft. Der Mehrwert dieser Investition wird meistens zu Beginn der Nutzung noch stark unterschätzt. Aus Unternehmersicht spart der DMS Greifer Zeitaufwand, Equipment und Ausfallzeiten ein. Die Investition lohnt sich also dreifach.
Den DMS Sortiergreifer bereitet der Maschinenführer binnen Minuten auf die nächste Aufgabe vor. An den Zähnen seines Multitools wechselt er lediglich das aufsteckbare Zubehör. So verwandelt er sein robustes Greif- und Grabwerkzeug in das sichere Hebe- und Platzierungswerkzeug für Kanalrohre und Schachtringe oder den schnellsten Steinsetzer im Unternehmen. Ganz ohne Werkzeugwechsel. Die Effizienzerweiterungen Softgrip und Pipegrip sind praxiserprobt. Den Pipegrip würdigte die Jury der GaLaBau 2018 mit der Innovations-Medaille.

Das DMS-Messeteam steht bereit am Stand F244 für den persönlichen Austausch zu individuellen Aufgabenstellungen und zur Beantwortung jeglicher Fragen.

 

Text: DMS Technologie, Fotos: Ullmann VG AG

Anzeige

FRD Furukawa - Anzeige Produktauswahl

Anzeige

Rototilt Banner Februar 2024