DLL // Top-Kundendienst trifft auf Finanzexpertise

Herausfordernde Zeiten verlangen nach durchdachten Strategien: Das gilt nicht nur für den Einsatz neuer Maschinen, Systeme und Werkzeuge. Gerade wenn es, wie aktuell, am Markt brodelt und Energiepreise in die Höhe schnellen, sind flexible Finanzierungen gefragt, die sich schnell und problemlos an individuelle Bedarfe anpassen lassen.

Vermeer Spezialbaumaschinen, wie sie die Kifour Group mit ihren Tochterunternehmen Vermeer Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn vertreibt, gehören zu den leistungsstärksten und robustesten Geräten ihrer Art.

 

Customer Service auf Augenhöhe und stimmige Finanzierung

Vermeer Deutschland GmbH gehört mit zur Schweizer Kifour Group. Neben dem umfang- und facettenreichen Portfolio verschiedenster Spezialmaschinen legen die Kifour-Vermeer-Gesellschaften besonderen Wert auf einen fundierten und verlässlichen Kundendienst. „Jedes Unternehmen sucht nach Alleinstellungsmerkmalen: Das sind bei uns zum einen die Top-Maschinen des Weltmarktführers Vermeer, zum anderen die Expertise und Beratung unseres Customer Supports. Und hierzu gehören auch die Finanzierungsservices, die wir mithilfe unseres Partners DLL anbieten können“, erklärt Kissling, CEO und Geschäftsführer der Kifour Group, größter Vermeer-Händler im EMEA-Gebiet.

Die Kifour Group und DLL kooperieren seit 2011, um Kunden passgenaue und auf individuelle Anforderungen abgestimmte Finanzierungslösungen für Vermeer-Maschinen anzubieten. „Zum einen ist das Produkt überzeugend, und wir konnten uns gut im Markt positionieren. Zum anderen können wir gute Finanzierungslösungen bieten – und auf dieses Zusammenspiel der beiden Faktoren Produktqualität und Finanzierungsflexibilität kommt es an“, sagt Franz Kissling.

 

Finanzdienstleister versus Hausbank

Im Vergleich zur Hausbank gibt es diverse Gründe, die bei Kauf, Leasing und mehr für einen Finanzdienstleister wie DLL sprechen: Zum einen belasten Unternehmen so ihre traditionelle Kreditlinie nicht, zum anderen profitieren sie von Beratung und Expertise aus einer Hand. Insbesondere lassen sich passgenaue Spezialfinanzierungen entwickeln, etwa bei Neuprodukten, die Hausbanken so nicht anbieten können.

 

„Interesse an intelligenten Finanzierungen nimmt zu.“

Kifour konnte in den vergangenen Jahren signifikante Marktanteile gewinnen. „Das liegt zweifelsohne auch daran, dass der Kundendienst bei uns einen so hohen Stellenwert besitzt“, sagt Kissling. Finanzielle Aspekte würden diesbezüglich immer wichtiger: „Vermeer Finance, unser Service, den wir gemeinsam mit DLL anbieten, zeichnet sich in diesem Zusammenhang durch seine Einfachheit aus. Wir bieten Maschinen, Beratung und Finanzierung – alles aus einer Hand und alles unter dem Namen Vermeer. Das wissen die Kunden sehr zu schätzen. Das Interesse an intelligenten Finanzierungen nimmt zweifelsohne zu, und zwar bei den unterschiedlichsten Kunden.“ Das liege einerseits darin begründet, dass die unternehmenseigene Liquidität eine zunehmend wichtige Rolle einnehme. „Genau hier setzen die vielseitigen und flexiblen Lösungen von DLL an, denn wir versuchen, für jede Anforderung eine passende Finanzierung zu finden“, erläutert Berit Schwager, Account Managerin DACH bei DLL und verantwortlich für die Kooperation mit Vermeer.

 

Beispiele Mehrwertsteuerstundung oder mietfreie Vorlaufzeiten

Zwei Beispiele aus der Praxis: DLL und Vermeer Deutschland können Kunden eine Mehrwertsteuerstundung bieten. So können sie die fällige Anzahlung leisten, müssen aber die Mehrwertsteuer erst zahlen, wenn Geld vom Finanzamt überwiesen wurde. Oder mietfreie Vorlaufzeiten, die etwa zum Einsatz kommen, wenn ein neues Produkt eingeführt wird und Lieferzeiten möglicherweise etwas länger sind.

Schwager führt aus: „Jede Kundenanforderung erfordert andere Herangehensweisen. Außerdem gibt es saisonale Besonderheiten zu beachten, beispielsweise im GaLaBau. Ein derart flexibles Vorgehen erfordert eine gute Zusammenarbeit aller Parteien: Händler, Kunden und Finanzierer. Zugleich müssen sich alle Zeit für Gespräche nehmen. Genau diese Art des persönlichen Kundendienstes zeichnet Kifour aus.“ Schnelligkeit, gute Vorbereitung und verlässliche Partnerschaften seien insbesondere in Zeiten, in denen sich Preise und Zinsen wöchentlich ändern können, immens wichtig. Kissling: „Wir versuchen immer, uns in die Lage des Kunden zu versetzen, um so die beste Finanzierungsalternative zu finden.“

 

Text- und Bildmaterial: DLL

Anzeige

Schlüter Baumaschinen Werbebanner Mai-Juni 2024

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Bredenoord Werbebanner (da) Mai 2024

Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Mai 2024

Anzeige

Steelwrist Banner März, April und Mai 2024 (bm)

Anzeige

Pneuhage Bannerwerbung Mai 2024 (fn)

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.