Schlüter für Baumaschinen // Startschuss für die Schlüter-Tage 2023

Unter dem Motto „Partnerschaft leben“ und „Wir in Ihrer Region“ demonstriert das Familienunternehmen zum jeweiligen Termin seinen Kunden in mehreren Betrieben Produkte, Dienstleistungen und das wertbasierte Handeln rund um die Baumaschine.

Die ersten Schlüter-Tage starten vom 24. bis 26. März 2023 in der Zentrale in Erwitte. Neben geführten Betriebsbesichtigungen, bei denen den Besuchern die Handelscenter Digitale Baustelle, RENT (Vermietung), Zentrales Ersatzteillager, Konstruktion und Fertigung, Kundendienst sowie Ausbildung durch Experten aus den Abteilungen genauestens vorgestellt werden, steht besonders die Präsentation der Produktportfolios aller Lieferanten im Fokus. Highlights sind Branchenlösungen aus der Abbruch- und Gewinnungsindustrie mit dem Komatsu PC490 und dem Sennebogen 830 R-HDD sowie unterschiedliche Anbauteile von NPK, Genesis, Starmag und Rotobec. Im Bereich „STEINE & ERDEN“ und „RECYCLING KREISLAUFWIRTSCHAFT“ werden diverse Maschinen vom Muldenkipper, Radlader bis zum Umschlagbagger für den optimalen Einsatz präsentiert.

Hinzu kommen Top-Angebote für Neu- und Gebrauchtmaschinen und Zubehör sowie die Übersicht über das RENT-Portfolio mit der Vermietung von Baumaschinen, Anbaugeräten und digitalen Steuerungsgeräten. RENT ist für den Kunden bundesweit vernetzt und durch den großen RENT-Park von über 2.500 Maschinen besteht überall die Möglichkeit, schnell, kompetent und zuverlässig eine Maschine mit dem passenden Anbaugerät zu mieten. Zudem haben alle Kunden die Möglichkeit, im traditionellen Fahrerwettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Die jeweiligen Gewinner dürfen sich über attraktive Preise freuen. Am Samstag und Sonntag können sich die kleinen Baumaschinen-Fans zusätzlich beim Kinderbaggern und im Kinderland austoben.

Ein besonderes Highlight der Schlüter-Tage in Erwitte ist die Live-Demo sowohl der Maschinen und Anbaugeräte als auch der Digitalen Baustelle auf dem Schlüter-Gelände. Hier werden die Neumaschinen von Schlüter für Baumaschinen und der Bereich der Digitalen Transformation live in Aktion demonstriert:

– Maschinensteuerung: 2D, 3D, Anzeige- und Halbautomatik
– Vermessung und Positionierung
– Drohnen: Vermessung und Massenermittlung und Inspektion
– Software und Datenanalytik

So können die Besucher die unterschiedlichen Einsatzbereiche der Digitalen Baustelle kennenlernen.

Weiter geht es dann mit den Schlüter-Tagen in Dresden am 22.04. und in Gröbers am 28.04.2023. Hier stellt sich das Unternehmen Schlüter für Baumaschinen mit allen Produkten und Dienstleistungen vor. Schlüter begrüßt hier auch alle Kunden aus den umliegenden Schlüter-Betrieben und Regionen Berlin, Magdeburg, Cottbus und Zwickau – ganz getreu dem Motto „Wir in Ihrer Region“.

Es folgen weitere Schlüter-Tage in Bingen am 24.06.2023 und in Gladbeck am 12.08.2023.

Für Spaß und das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Team von Schlüter für Baumaschinen und G-Tec freut sich auf zahlreiche Besucher.

 

Text und Foto: Schlüter für Baumaschinen

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Kardex Deutschland GmbH - Werbebanner Juni 2024  bis Juli 2024 (BM)

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.