Avant // Emissionsarme Multifunktionslader zum Anfassen und Ausprobieren

Vom 18. bis zum 20. Juni wird die Avant Tecno GmbH Aussteller auf der demopark in Eisenach sein. Am Messestand 444 und bei zahlreichen Vorführungen können Besucher alle Größen der Avant-Multifunktionslader und eine große Auswahl der mehr als 200 Anbaugeräte kennenlernen. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Sportholzfällers Danny Martin.

Mitte Juni heißt es wieder Power und Präzision, Action und Beratung, wenn die Grüne Branche zum zwölften Mal nach Eisenach einlädt: zur demopark 2023, Europas größter Freilandausstellung ihrer Art. Und mittendrin: der Multifunktionslader-Hersteller Avant Tecno. 2022 feierte das finnische Unternehmen sein 30-jähriges Jubiläum in Deutschland und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen.

 

Ausführungen für jeden Einsatzzweck

Den Avant-Lader gibt es in acht Ausführungen für den Einsatz in Garten- und Landschaftsbau, Forst- und Landwirtschaft, Handwerks- und Baubetriebe sowie Grundstücks- und Gartenpflege. Die Maschinen unterstützen professionelle Bauvorhaben und private Arbeiten nach Wunsch mit Verbrenner- oder vollelektrischem Motor. Alle Lader zeichnen sich durch ihr spezielles Gelenkdesign, einen niedrigen Schwerpunkt und Rundumblick für den Fahrer aus. Je nach Bedarf lassen sie sich mit verschiedenen Hubarmen, Zusatzhydraulik, Gewichten, Anhängerkupplungen und mehr ausstatten.

 

Über 200 Anbaugeräte

Zur demopark bringt Avant eine große Auswahl an Anbaugeräten für den Bereich GaLaBau und Forst mit. In das GaLa-Sortiment gehören unter anderem der neue Power-Rechen, Kreiselegge, Mulcher, Schaufel und mehr. Im Wald unterstützen Wurzelstockfräse, Seilwinde, Holzgreifer und -häcksler in verschiedenen Variationen.

 

Hoch hinaus

Einen großen Vorteil im Forst bietet die Leguan-Hubarbeitsbühne. Die selbstfahrende Bühne mit Teleskopausleger ist geländegängig, robust und überzeugt durch ihren hohen Sicherheitsstandard und benutzerfreundliches Design. Nutzer können zwischen Rad- oder Ketten-Fahrwerk sowie und Verbrennungs- oder Elektromotor entscheiden.

 

Timber Sport-Profi vor Ort

Wem diese Geräte noch nicht Power genug sind, der kann sich auf den Besuch von Danny Martin in Eisenach freuen. Avant ist stolzer Förderer des mehrfachen Deutschen Meisters sowie Mitglied im Nationalkader im Timber Sport und ist gespannt auf seine Vorstellung bei der demopark.

 

E-Serie wird erweitert

Eine Neuigkeit kann Avant für 2023 mitteilen: Die e-Serie wird erweitert um die Modelle e513 und e527. Erstmals sind die Lader mit einem Avant-Akku ausgestattet. Die Lithium-Ionen-Akkus zeichnen sich durch eine bessere Kälte- und Hitzeresistenz und eine längere Akkulaufzeit von bis zu sechs Stunden aus. Wahlweise können die Lader mit einem On-Board- oder einem Schnellladegerät ausgestattet werden. Die neuen Avant-Akkus können in Zukunft auch in die älteren e-Modelle eingebaut werden. Alle Avant-Geräte werden am Firmenstandort im finnischen Ylöjärvi produziert und in mehr als 55 Ländern eingesetzt – in der australischen Hitze und dem skandinavischen Frost. Das deutsche Avant-Center befindet sich in Eppertshausen.

 

Über Avant Tecno Deutschland

Die Avant Tecno Deutschland GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit erfolgreichen finnischen Multifunktionslader-Herstellers Avant Tecno Oy. Im modernen Avant-Center in Eppertshausen, zentral zwischen Frankfurt, Darmstadt und Aschaffenburg gelegen, finden Kunden kompetente Ansprechpartner, viele Avant-Ladermodelle und -Anbaugeräte zum Testen sowie ein praktisches Demogelände. Zusätzlich gibt es über 50 Avant-Händler mit über 150 Standorten deutschlandweit. Avant Tecno Deutschland ist auch der deutsche Importeur von mobilen, selbstfahrenden Leguan-Arbeitsbühnen. Avant Tecno ist bereits seit 1991 Experte auf dem Gebiet der flexibel einsetzbaren Lader, weshalb Anwender sich auf die über Jahrzehnte hinweg entwickelte hohe Qualität verlassen können. Inzwischen werden die Avant-Lader in die ganze Welt exportiert, während sämtliche Modelle nach wie vor im Produktionswerk in Finnland gefertigt und mehreren Qualitätskontrollen entlang des gesamten Produktionsprozesses unterzogen werden.

 

Text- und Bildmaterial: Avant Tecno

Anzeige

Rototilt Banner Februar 2024

Anzeige

FRD Furukawa - Anzeige Produktauswahl