Develon // Zum ersten Mal auf der Steinexpo 2023

Develon, vormals Doosan Construction Equipment, präsentiert auf der Steinexpo 2023 vom 23. bis 26. August auf seinem Stand A9 den Besuchern einen Auszug aus seinem umfangreichen Programm an Maschinen für den Einsatz im Steinbruch und in Gewinnungsbetrieben. Der Schwerpunkt wird dabei auf Kettenbaggern, Radladern und knickgelenkten Muldenkippern von Develon liegen. Die Kombination aus diesen drei Maschinentypen bietet Kunden aus den Bereichen Steinbruch, Bergwerk und Bau komplette aus einer Hand für alle Ansprüche rund um Aushub-, Lade- und Transportarbeiten, allgemeine Erdarbeiten und letztlich die gesamte Produktion von Zuschlagsstoffen und Baumaterialien.

 

Teamarbeit im Demo-Bereich

Das Highlight wird jedoch auch in diesem Jahr auf dem Demogelände zu sehen sein. Hier wird Develon das perfekte Zusammenspiel vom Kettenbagger DX800LC-7, dem Radlader DL550-7 und dem knickgelenkten Muldenkipper DA45-7 4×4 demonstrieren. Der DX800LC-7 ist nach dem DX1000LC-7 der zweitgrößte Kettenbagger, den Develon aktuell im Programm hat. Sein Betriebsgewicht beträgt 79,5 Tonnen; er wird von einem Perkins 2506J Sechszylindermotor mit einer Leistung von 402 kW (547 PS) angetrieben und verfügt über die höchste Hydraulikleistung in seiner Klasse. Damit liefert er die beste Performance mit einer höheren Produktivität, geringerem Kraftstoffverbrauch und präziserer Bedienung.

Unterstützt wird der DX800LC-7 von einem DL550-7 Radlader von Develon. Er ist Teil der preisgekrönten -7-Serie. Seine Leistung von 283 kW/385 PS erhält er vom einem Scania DC13 Motor, der die aktuellen Anforderungen an die Stufe V erfüllt. Durch die Kombination dieser Eigenschaften bieten die -7 Radlader von Develon eine ausgezeichnete Beladung der 5,7 m³ Schaufel bei jedem Ladezyklus. Der knickgelenkte Muldenkipper DA45-7 4×4 ist der erste Muldenkipper von Develon, der über einen 4×4 Antrieb verfügt. Die neue 4×4 Version ist angetreten, um starren Muldenkippern in der 40-Tonnen-Klasse Konkurrenz zu machen. Mit seinem 4×4 Design bietet die neue Version des DA45-7 4×4 ein besseres Handling auf schlechten Straßen und ein ruhigeres Fahren auf steilen Wegen als starre Muldenkipper. Auch der Wendekreis ist deutlich kleiner.

 

Auf dem Stand

Auf seinem Stand A9 zeigt Develon mit dem DX490LC-7 einen Kettenbagger dazu den Radlader DL420CVT-7 und den knickgelenkten Muldenkipper DA30-7. Der Kettenbagger DX490LC-7 wird von einem Stufe V-konformen Scania DC13 Dieselmotor angetrieben, der eine Leistung von 257 kW (349,5 PS) bietet. Bei ihm wird die verbesserte Leistung des DC13-Motors mit einem Virtual Bleed Off (VBO)-Hydrauliksystem (D-Ecopower+) und der neuen Generation der Smart Power Control Technology (SPC3) kombiniert, die je nach Arbeitsmodus die Produktivität und den Treibstoffverbrauch optimiert. Der DL420CVT-7 besitzt einen Motor vom Typ SCANIA DC9 mit einer Leistung von 240 kW/327 PS bei 1800 U/min, der die Abgasnorm der Stufe V erfüllt. Hochdruck-Kraftstoffeinspritzung und präzises Zeitsteuerverhalten sorgen für eine hochgradig effiziente Kraftstoffverbrennung und einen perfekten Motorarbeitstakt. Der knickgelenkte Muldenkipper DA30-7 verfügt über ein maximales Muldenvolumen von 16,8 Tonnen (ohne Heckklappe) bei einer maximalen Nutzlast von 28 metrischen Tonnen.

 

Weitere Informationen zu Develon finden Sie unter: https://eu.develon-ce.com/en/

 

Text- und Bildmaterial: Develon

Anzeige

FRD Furukawa - Anzeige Produktauswahl

Anzeige

Rototilt Banner Februar 2024