Zemmler Siebanlagen auf der Steinexpo 2023

Vom 23. bis 26.8.2023 findet zum 11. Mal die Messe Steinexpo für die nationale und internationale Roh- und Baustoffbranche im Hessischen Nieder-Ofleiden statt. Europas größter Basaltsteinbruch wird zum Schauplatz einer einzigartigen Demo-Show. Führende Baumaschinenhersteller, Anbieter von Aufbereitungstechnik, Zusatzausrüster und Dienstleister präsentieren hier ihre Maschinen und Anlagen, Branchen-Innovationen und Serviceangebote.

Zemmler Siebanlagen ist ein international agierender Hersteller mobiler und stationärer Doppeltrommel-Siebanlagen, welcher vor Ort seine innovative Doppeltrommel-Technologie vorstellen wird, die es ermöglicht, eine Aussiebung in drei, anstatt zwei Fraktionen, daher in nur einem Arbeitsgang vorzunehmen. Die Multi Screen-Siebanlagen mit einem Gewicht von unter 1,8 bis 24 t kommen z. B. im Holz- und Bauschutt-Recycling, in der Mineralien-, Boden- und Biomasse-Aufbereitung, beim Metall-, Gewerbeabfall- und Sondermaterialien-Recycling zum Einsatz.

Zemmler präsentiert die Multi Screen MS 5200 auf Raupenfahrwerk in grüner Mission auf der Steinexpo am Stand C69. Diese Maschine wurde bereits 2017 auf der Steinexpo vorgestellt und hat sich seitdem in den verschiedensten Unternehmen der Natursteinbranche erfolgreich bewährt. Aufgrund dieses Erfolges wird die Zemmler Multi Screen MS 5200 mit ihrer über 5 m langen Doppeltrommel in diesem Jahr erneut von Zemmler gezeigt.

Mit ihren insgesamt 47 m² Siebfläche stellt diese Doppeltrommelsiebanlage neben einem hohen Durchsatz und hoher Siebgüte auch in der Feinstabsiebung in unterschiedlichen Einsatzbereichen eine überzeugende Lösung dar. Der energieeinsparende ecoMode verringert den Kraftstoffverbrauch der Maschine und verlängert das autarke Arbeiten. Mehrere bauliche Optionen erlauben die perfekte Anpassung an den Kundenbedarf.

Zemmler sieht seine nachhaltige Unternehmensaufgabe in der Entwicklung von Technologien zum Recycling verschiedenster Wertstoffe. Durch die Doppeltrommel-Siebanlagen werden natürliche Ressourcen geschont und ein höherer Anteil an werthaltigen Stoffen gewonnen. Inzwischen wurden über 300 Maschinen verschiedener Typen mit elektrischem Antrieb ausgeliefert. Dies trägt zur Senkung der CO2-Emissionen bei und dient dem Ausbau der Mobilitäts-Elektrifizierung.

 

Text und Bild: Zemmler Siebanlagen

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Schlüter Baumaschinen Werbebanner Mai-Juni 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Pneuhage Bannerwerbung Mai 2024 (fn)

Anzeige

Steelwrist Banner März, April und Mai 2024 (bm)

Anzeige

Bredenoord Werbebanner (da) Mai 2024

Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Mai 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.