Fachverband Betonbohren und -sägen // 40 Jahre Fachverband – Jahreshauptversammlung in Warnemünde

Am 31. Mai und 1. Juni 2024 findet im Hotel Neptun in Warnemünde die Jahreshauptversammlung des Fachverbandes Betonbohren und -sägen statt. Sie bildet den feierlichen Rahmen zum 40-jährigen Jubiläum des Fachverbandes. Erwartet werden Vertreter der Nachbarverbände aus der Schweiz und Österreich sowie des internationalen Verbandes IACDS. Höhepunkt der am Samstagvormittag stattfindenden Mitgliederversammlung ist die Wahl des Vorstandes. Turnusgemäß wählen die Mitglieder in diesem Jahr den ersten und zweiten Vorsitzenden sowie einen Beisitzer. Derzeitige Kandidaten sind mit Manfred Witzke, Michael Huber und Matthias Seliger die bisherigen Amtsinhaber, sie stellen sich zur Wiederwahl.
 

Aktives Rahmenprogramm

„Die Jahreshauptversammlung ist traditionell ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Netzwerktreffen unserer Mitglieder und Partner – üblicherweise im Rahmen der Abendveranstaltungen“, erklärt Geschäftsführerin Anne Fuchs. „Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums in diesem Jahr stehen darüber hinaus gemeinsame Erlebnisse im Vordergrund. Dabei können die Teilnehmer Warnemünde auf ganz unterschiedliche Weise erkunden und kennenlernen.“ Zu den Angeboten zählen eine geführte Stadtbesichtigung am Alten Strom und die Besteigung des Leuchtturmes, der Besuch der Robben-Forschungsstation vor Ort, eine Segway-Tour durch die Stadt oder eine klassische Hafenrundfahrt. Sportlich ambitionierte Gäste können sich unter Anleitung von Andreas Zachhuber, dem ehemaligen Spieler und späteren Trainer des FC Hansa Rostock, in verschiedenen Beach-Sportarten am Warnemünder Strand messen.
 

Über den Fachverband

Der Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V. ist mit mehr als 750 Mitgliedern weltweit der stärkste Arbeitgeberverband dieser Branche. Mitglieder sind Dienstleistungsbetriebe und Herstellerfirmen rund ums Betonbohren und Betonsägen. Zu seinen Aufgaben zählen die Aus- und Weiterbildung qualifizierter Fachkräfte, die Förderung technischer Innovationen, die Vermittlung nationaler und europäischer Normen sowie die Vereinheitlichung von Ausschreibungsverfahren. Darüber hinaus gibt der Verband seinen Mitgliedern fachliche und juristische Hilfestellung in allen Bereichen der Unternehmensführung.

 


Text und Bildmaterial: Fachverband Betonbohren und -sägen

Anzeige

Rototilt Banner April 2024

Anzeige

Kubota Banner April 2024

Anzeige

Kurt König Banner März und April 2024 (ms)

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Anzeige

Schwamborn Banner April bis Mitte Mai 2024

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März und April 2024 (bm)

Anzeige

VTS Verhoeven Banner April 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.