Henle // Stetige Entwicklung und alles auf einen Blick - mit dem neuen Produkthandbuch der Henle Baumaschinentechnik GmbH

Die Baubranche steht nie still. Kundenanforderungen wachsen und Produkte werden ständig weiterentwickelt. So auch der Bereich der Anbaugeräte. Es gibt eine Vielzahl von Anbaugeräten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. In diesem Bereich ist ein fundiertes Verständnis für Anbaugeräte und deren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von entscheidender Bedeutung. Mit dem neuen Produkthandbuch „Der HENLE" wird das in Zukunft einfach möglich sein. Ein Blick in das Produkthandbuch verschafft einen umfassenden Überblick über das gesamte Portfolio des Anbaugeräteherstellers. Das Produkthandbuch ist jedoch mehr als nur eine Zusammenstellung von Produkten – es dient vor allem als Nachschlagewerk. Neben den Produktübersichten bietet es Informationen über Anwendungsgebiete, Größen sowie Ausstattungsmöglichkeiten. Praktische Tipps und weiterführende Informationen rund um Anbaugeräte sollen den Arbeitsalltag zudem erleichtern. Mit dem Erscheinen des Produkthandbuchs gehen bei Henle außerdem einige Produktneuheiten sowie Produktänderungen einher.
 

Vorteile kombinieren

Nachdem im letzten Jahr bereits der Böschungslöffel mit Motor auf den Markt kam, ist ab sofort auch die alternative Ausführung mit Zylinder für die Klassen 5 bis 7 verfügbar. Durch die Zylinder kann ein Schwenkbereich von 2x45° realisiert werden. Der Böschungslöffel vereint die Vorteile eines Grabenräumlöffels mit denen eines Schwenktieflöffels. Dabei punktet der Böschungslöffel durch seine kompakte Bauform und bietet zugleich ein größeres Volumen zum Abtragen von Erdreich. Durch seine spezielle Bauform und verstärkten Materialien eignet sich der Böschungslöffel insbesondere für Planier- und Verladearbeiten. 

Maximale Kräfte

Für schwerere Einsätze wie beispielsweise im Abbruch oder in der Erdbewegung ist der Reißlöffel das optimale Anbaugerät. Der Löffelkörper besteht aus verschleißfestem HD-Stahl und hält dadurch stärksten Belastungen stand. Er eignet sich zum Beispiel für das Entfernen von Fundamenten. Dank der speziellen Löffelgeometrie entwickelt der Reißlöffel maximale Reiß- sowie Hebelkräfte und ist damit Ihr stärkster Partner. Weitere Informationen zu unseren Produkten sowie Wissenswertes rund um die Branche und zum Einsatz kommende Anbaugeräte finden Sie im neuen Produkthandbuch von HENLE.

 

Bildmaterial: Henle Baumaschinentechnik GmbH

Text: Henle Baumaschinentechnik GmbH

Anzeige

Kubota Banner April 2024

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Rototilt Banner April 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Anzeige

Schwamborn Banner April bis Mitte Mai 2024

Anzeige

Kurt König Banner März und April 2024 (ms)

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März und April 2024 (bm)

Anzeige

VTS Verhoeven Banner April 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.