Zemmler // Personelle Veränderung in der Führungsspitze

Heiko Zemmler, Geschäftsführer, Gesellschafter und Gründer der Zemmler Siebanlagen GmbH, wird zum 30.04.2024 seine operative Tätigkeit in dem von ihm gegründeten Unternehmen beenden. Mit dem 2018 vollzogenen Zusammenschluss mit der LIG GmbH als Gesellschafter, hat der Unternehmer frühzeitig seine Nachfolge vorbereitet. „Für mich war der Zusammenschluss mit der LIG GmbH eine bewusste Entscheidung, um das Unternehmen zukunftssicherer aufzustellen und ganz besonders das internationale Wachstum und die weitere Markterschließung voranzubringen“, so Heiko Zemmler. Die noch von Heiko Zemmler gehaltenen Gesellschafteranteile werden, wie bereits 2018 vertraglich vereinbart, von der LIG GmbH vollständig übernommen.

Zum 01.05.2024 wird Mathias Fritsche (45) die alleinige Geschäftsführung verantworten. „Mit Mathias Fritsche haben wir einen erfahrenen Kollegen an Bord, der unser vollstes Vertrauen genießt und schon in den vergangenen zwei Jahren als Betriebsleiter und Prokurist das Unternehmen erfolgreich mitgestaltet hat und die zukünftige Unternehmensentwicklung weiter voranbringen wird.“, so Ferdinand Doppstadt. Auch wenn Heiko Zemmler jetzt aus dem Unternehmen ausscheidet und sich anderen Zielen im Rahmen seiner persönlichen Lebensplanung widmet, wird er weiterhin die Entwicklung der neuen Maschinengeneration im Hause Zemmler beratend begleiten.

 

Text und Bildmaterial: Zemmler

Anzeige

Kurt König Banner März und April 2024 (ms)

Anzeige

Rototilt Banner April 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Anzeige

Schwamborn Banner April bis Mitte Mai 2024

Anzeige

Kubota Banner April 2024

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März und April 2024 (bm)

Anzeige

VTS Verhoeven Banner April 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.