Sennebogen // Ausbau des Händlernetzwerks: Neuer Händler Böhrer im süddeutschen Raum

Für den Vertrieb und Service der Sennebogen Maschinen im süddeutschen Raum konnte mit der Böhrer Baumaschinen GmbH & Co. KG aus Walldürn ein neuer Partner gefunden werden. Durch die Kooperation mit dem neuen kompetenten Service- und Vertriebspartner stärkt Sennebogen seine Marktpräsenz im süddeutschen Raum.

Böhrer Baumaschinen GmbH & Co. KG verfügt über weitreichende Erfahrungen im Vertrieb und Service von Baumaschinen. Zukünftig wird der neue Vertragshändler die Sennebogen Produktlinie Green Line, im Detail Umschlagmaschinen für den Einsatz im Abfallrecycling, Hafen, Schrott- und Stahlwerksbereich, in der Holzindustrie, Baumpflege sowie in der Bauwirtschaft für die Regionen von Baden-Württemberg, betreuen. Mit seinem guten Marktwissen und einem hohen Maß an Erfahrung wird Böhrer Baumaschinen ab sofort alle Anfragen zu Verkauf, Service und Ersatzteilen abwickeln. 
 

Synergien nutzen und gemeinsam Ziele erreichen

Durch die Integration des Sennebogen-Produktprogramms wird der neue Vertriebspartner seinen Kunden ein breites Sortiment an Maschinen für eine Vielzahl von Einsätzen bieten können. Die strategische Partnerschaft zielt darauf ab, die Kundenbedürfnisse noch besser zu erfüllen und ihnen Zugang zu den neuesten Innovationen und Technologien im Bereich Umschlag- und Baumaschinen zu bieten. Sennebogen freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Böhrer Baumaschinen und ist überzeugt, dass diese Partnerschaft sowohl für beide Unternehmen als auch für die Kunden von großem Nutzen sein wird.



Text und Bildmaterial: Sennebogen

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Anzeige

Schlüter Baumaschinen Werbebanner Mai-Juni 2024

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Bredenoord Werbebanner (da) Mai 2024

Anzeige

Pneuhage Bannerwerbung Mai 2024 (fn)

Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Mai 2024

Anzeige

Steelwrist Banner März, April und Mai 2024 (bm)

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.