Liebherr-Werk Nenzing // Das Zeitlose im Wandel: HS 873 HD

Liebherr in Hongkong überholt Liebherr-Seilbagger für die China Geo-Engineering Corporation. Einer 23 Jahre alten Maschine wurde wieder zu ihrem früheren Glanz verholfen und dabei bekam sie außerdem noch ein Upgrade. Liebherr Transform − der Service für Upgrades, Umbauten und Überholungen − bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle Kundenbedürfnisse und ist für Raupenkrane (bis 400 t), Spezialtiefbaumaschinen und Hydroseilbagger erhältlich.

Liebherr Transform bietet passgenaue Lösungen, die den ständig wachsenden Anforderungen an heutige Unternehmen gerecht werden. Eine Reihe von ausgeklügelten Upgrades, cleveren Nachrüstungen, Maschinenüberholungen und Servicemodifikationen bringen die bestehenden Maschinen von Kunden wieder auf Vordermann. Unter Einsatz der neuesten Technologien und seiner jahrelangen Erfahrung hat Liebherr für die Unternehmen Nachhaltigkeit, intelligente Technologien, maximale Produktivität und Kosteneffizienz zu einer Komplettlösung vereint. So können vorhandene Geräte ihr volles Potenzial entfalten.  
Die China Geo-Engineering Corporation in Hongkong hat den Liebherr-Transform-Service in Anspruch genommen und eine komplette Überholung ihres 23 Jahre alten Liebherr-Seilbaggers vom Typ HS 873 HD bestellt. Das ist nur einer aus ihrer Flotte von zu überholenden Seilbaggern, die allesamt über 20 Jahre alt sind. 
Da der Stahlbau des HS 873 HD auch nach 23 Dienstjahren noch in sehr gutem Zustand war, entschied sich der Kunde für ein Upgrade. „Wir mussten nicht besonders viel in die Überholung investieren, um die Maschine wieder auf Vordermann zu bringen. Daher haben wir beschlossen, den Motor von 480 kW auf 605 kW aufzurüsten und ein zweites Drehwerk einzubauen,“ erklärt German Leung, General Manager (Spezialtiefbau) bei China Geo-Engineering Corporation. Mit dieser Steigerung der Motorleistung wurde die Stärke und Vielseitigkeit des HS 873 HD erheblich verbessert, sodass er für die Baustellen von heute gewappnet ist. „Alle unsere Maschinen − HS 873 HD, HS 883 HD und HS 853 HD − werden nun der Reihe nach zu Liebherr zur Überholung geschickt, damit sie wieder funktionieren wie Neugeräte.“ 
 

Liebherr-Qualität aus einer Hand

„Vor etwa sechs Jahren erfuhr ich von Kollegen bei Liebherr Hongkong, dass sie unsere Maschine direkt in ihr Werk holen können. Wir fanden dieses Angebot von Liebherr wirklich toll.“ Die integrierte Reparatur- und Wartungswerkstatt bei Liebherr (HKG) Limited trug zur komfortablen Abwicklung des Projekts bei, da alle Arbeiten an einem Standort durchgeführt werden konnten. Alle Prozesse rund um die Demontage, Aufarbeitung und Montage der Maschine wurden von Liebherr-Personal vor Ort durchgeführt. Das Liebherr-Expertenteam übernimmt dabei die gesamte Planung und Umsetzung von Transform-Projekten − von der Beratung über die Installation bis hin zum technischen Support und Service.  
Unternehmen stehen unter dem Druck, Umsatz und Wertschöpfung zu steigern, Leistungsspektren zu erweitern oder Emissionen zu reduzieren und Kosten zu senken – die Liste ist endlos. Liebherr Transform trägt mit seinem umfassenden Angebot an strukturellen, elektrischen, mechanischen, ergonomischen oder digitalen Anpassungen dazu bei, diese Belastung zu verringern. Mit Know-how und innovativen Technologien werden Liebherr-Maschinen für den Arbeitsplatz der Zukunft „transformiert“ und dadurch stärker, schneller, smarter, grüner und letztendlich ... besser. „Dieser Seilbagger ist komplett überholt worden und funktioniert im Grunde wie ein Neugerät. Wir sind also überaus zufrieden mit dem Überholungsprogramm Liebherr Transform.“

 


Text und Bildmaterial: Liebherr-Werk Nenzing 

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Schlüter Baumaschinen Werbebanner Mai-Juni 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März, April und Mai 2024 (bm)

Anzeige

Pneuhage Bannerwerbung Mai 2024 (fn)

Anzeige

Bredenoord Werbebanner (da) Mai 2024

Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Mai 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.