Terra Infrastructure // Erstmals unter neuem Namen in Paris

Erstmals seit der Umfirmierung im April 2022 präsentierte die Terra Infrastructure GmbH ihr umfangreiches Produktportfolio auf der Intermat in Paris. „Auch unter dem neuen Namen sind weiterhin die Sparten Profiltechnik (Rammprofile, Ankertechnik, Hochwasserschutz), Maschinentechnik (Vibrations- und Bohrtechnik) und Grabenverbau vereint“, erklärt Daniel Houllé.

Der Vertriebsleiter von Terra Infrastructure zieht nach der Messe ein positives Fazit: „Auf dem Messestand standen bedarfsgerechte und maßgeschneiderte Lösungen für Infrastrukturprojekte im Fokus. Das Paket aus technisch hochwertiger, wirtschaftlich einsetzbarer Technik, Knowhow und intensiver Beratung hat die Besucher überzeugt. Wir konnten bereits vor Ort neue Projekte generieren.“
 

Sicherheit und moderne Technik im Fokus

Die Besucher des Messestandes erwartete ein Überblick über das gesamte Portfolio der Terra Infrastructure, wobei das Themen Sicherheit und technische Lösungen für unterschiedlichste Bauaufgaben im Vordergrund standen. Neben Profil- und Ankertechnik unter anderem moderne und leistungsstarke Verbaulösungen von E+S und Krings mit Absturzsicherung und Verbauleiter. Auf ebenso großes Interesse stieß die neue Baureihe der Eigenmarke Müller Ramm- und Ziehtechnik, mit der die Terra Infrastructure die Maschinentechnik weiter ausgebaut hat. Mit den Seitengriff-Baggeranbauvibrationsrammen – die neue Baureihe umfasst Gerätetypen mit der Bezeichnung MS-6, MS-8, MS-10 HFBV SGX – können Rammarbeiten auch in schwingungssensiblen und begrenzten Bauräumen präzise, schnell und eigenständig durch den Baggerführer ausgeführt werden.

Laut Vertriebsleiter Houllé war auch die Reduzierung der Messe von sieben auf vier Tage ein Schritt in die richtige Richtung. „Unser Stand war an allen Messetagen gut frequentiert, wobei wir neben den französischen Besuchern rund 25 bis 30 % ausländische Gäste begrüßen konnten. Insgesamt sind wir mit unserem ersten Auftritt in Frankreich auf einer Messe als Terra Infrastructure sehr zufrieden.“



Text- und Bildmaterial: Terra Infrastructure

Anzeige

FRD Werbebanner Mai 2024 (bm)

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Kardex Deutschland GmbH - Werbebanner Juni 2024  bis Juli 2024 (BM)

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.