Avant – Multifunktion mit Vorteilen für Mensch und Umwelt

Avant – Multifunktion mit Vorteilen für Mensch und Umwelt

Zu Beginn des Jahres hat der Hersteller Avant sein Produktspektrum, auch im Hinblick auf die kommende „demopark“ in Eisenach, um eine Neuentwicklung erweitert. Mit dem 760i erscheint ein neuer Multifunktionslader auf dem Markt, der Multifunktion mit vielen Vorteilen für Mensch und Umwelt bietet.

Der neue Avant 760i – erfüllt mit dem 42 kW-starken (57 PS) Dieselmotor dem Hersteller zufolge die höchsten Abgasnormen – (TIER 4 Final) – ganz ohne Rußpartikelfilter und/ oder Additive. Mit einem Kohler KDI Motor erreicht die Maschine ein überraschend hohes Drehmoment und effektives Arbeiten mit niedrigen Drehzahlen. So wurde die Lärmemission bedeutend gemindert – komfortabel in der Fahrerkabine und ebenso gut für die Umwelt. Als weiteres Plus konnte laut Hersteller auch der Kraftstoffverbrauch um 20 % verringert werden. Die maximale Hubkraft des neuen „Flaggschiffes“ beträgt 1.500 kg, bei einem Eigengewicht ab 2.000 kg, und so benötigt das Kraftpaket auch für den Transport lediglich einen Anhänger und ein Zugfahrzeug bis 3,5 t. Weitere Vorteile sind: Die Fahrgeschwindigkeit von 30 km/h mit Serienbereifung 400-50/15“ gewährleistet, das grüne Arbeitsgerät per Achse schnell von Baustelle zu Baustelle verfahren zu können, und hohe Leistungsreserven für den Einsatz der hydraulischen Anbaugeräte sind mit der Zusatzhydraulik mit 80 l/min gleichfalls ausreichend vorhanden. Eine große Reichweite sichert auch der serienmäßige Teleskophubarm mit einer maximalen Hubhöhe von 3.100 mm. Ob beim Verladen von schweren Gütern auf einen LKW, was mit der Parallelführung noch präziser, schneller und sicherer wird, oder bei anderen Hebearbeiten.

Dazu garantiert die Off-Center-Hubarmkonstruktion auch im Avant 760i eine uneingeschränkte Sicht auf Arbeitsumfeld und Anbaugerät. Und das starre Knickgelenk mit der Sitzposition auf dem Vorderwagen gewährleistet sehr hohe Kipplasten in dieser Klasse. Ein Plus an Sicherheit, das auch die optische und akustische Lastüberwachung dem Bediener garantiert. Schon in der Serienausstattung sind alle Multifunktionslader des Herstellers umfangreich ausgestattet und mit den in großer Zahl erhältlichen Optionen wie beispielsweise den drei Kabinenvarianten, dem Heizungssystem oder der Klimaanlage auf die Bedürfnisse jedes Anwenders anpassbar.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar