Nutzfahrzeugmesse etabliert sich im wirtschaftsstarken Süden

Nutzfahrzeugmesse etabliert sich im wirtschaftsstarken Süden

Positive Stimmung herrschte auf der Nufam, der Nutzfahrzeugmesse Karlsruhe: 22.800 Besucher kamen laut Veranstalter vom 24. bis 27. September in die Messe Karlsruhe. 315 Aussteller aus 14 Ländern sollen auf mehr als 60.000 Quadratmetern das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugbranche gezeigt haben. Darunter Fahrzeuge aller Gewichtsklassen, Aufbauten und Anhänger, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Telematiklösungen sowie verschiedene Dienstleistungen.
„Ihre vierte Runde hat die Nufam mit Bravour bestanden. Unser Konzept, im wirtschaftlich starken Einzugsbereich von Süddeutschland und den angrenzenden Ländern eine Nutzfahrzeugmesse für den Großunternehmer bis hin zum Fahrer anzubieten, geht auf. Die Nufam hat nun ihren Platz im Messemarkt gefunden. Dies kommt auch bei der hohen Zufriedenheit der Austeller und Besucher zum Ausdruck. Die hohe Kundenorientierung unserer Messegesellschaft wird in der Branche sehr geschätzt und ist ein wichtiges Merkmal der Nufam“, resümiert Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH. 20 Prozent mehr Ausstellungsfläche, elf Prozent mehr Besucher und ein Fachbesucheranteil von über 80 Prozent sollen es gewesen sein. Der persönliche Kontakt zu Kunden und potenziellen Neukunden sei ein zentrales Anliegen der Aussteller gewesen. Laut Messeveranstaltern wissen 81 Prozent der Aussteller bereits, dass sie sich an der Nufam 2017 wieder beteiligen und viele mit größerer Fläche. Der Bedeutungszuwachs der Messe schlage sich auch in der Reichweite der Messe nieder. So habe sich der Anteil der Besucher verdoppelt, die einen Anreiseweg von mehr als 300 Kilometern hatten. Den Veranstaltern zufolge zeigten sich 96 Prozent der Besucher mit ihrem Messebesuch zufrieden und 93 Prozent würden sie wieder besuchen und weiterempfehlen. Für 67 Prozent der Besucher sei die Nufam eine wichtige Plattform für Investitionsentscheidungen. Die thematisch neu gegliederten Hallen und neuen Thementage hätten zudem ihren Beitrag zur Qualitätssteigerung der Messe geliefert. Der Kommunaltag fand besonders große Resonanz: Viele kommunale Entscheider nutzten das Event „Treffpunkt Kommunal“ und die Kommunalmeile, um sich hier zu informieren. Die nächste Nufam wird vom 28. September bis 1. Oktober 2017 in der Messe Karlsruhe stattfinden.

Stimmen von Neuausstellern

„Wir sind zum ersten Mal auf der Nufam und bewerten die Messe sehr positiv: Die Organisation ist sehr gut, der Verlauf durch die kurzen Wege unkompliziert und die Qualität der Fachbesucher hoch. Wir wollen in zwei Jahren mit einem größeren Stand wieder kommen.“ – Lothar Lasarz, Verkaufsleitung Süd, Fahrzeugbau Kempf

Wir sind sehr zufrieden mit der Messe. Die Nufam ist eine sehr angenehme Messe, auf der wir das Fachpublikum treffen, das wir ansprechen wollen. Wir haben konkrete Gespräche für Geschäftsanbahnungen.“ – Stefanie Aigner, Fliegl Bau- und Kommunaltechnik

Das Fachpublikum ist da. Wir hatten Donnerstag und Freitag sehr gute Gespräche und sehr viele konkrete Anfragen. Wir sind sehr wahrscheinlich 2017 wieder mit dabei.“ – Thilo Ehrlich, Sales Manager, Saxon Prüftechnik GmbH

Stimmen von weiteren Ausstellern

Auf der Nufam können wir unseren Kunden das gesamte Spektrum an Iveco-Fahrzeugen zeigen. Wir haben hier sehr viele kundenorientierte Fahrzeuge mit Aufbauten. Die Resonanz war gut, und wir konnten viele Geschäftsabschlüsse anbahnen.“ – Harald Leibinger, Geschäftsführer, Iveco Süd-West Nutzfahrzeuge GmbH

Die Nufam ist praktisch unsere Hausmesse. Der Kommunaltag hat sehr gut funktioniert: Wir hatten am Donnerstag fast ausschließlich kommunale Entscheider am Stand. Für uns ist die Messe insgesamt sehr gut gelaufen. Wir konnten schon mehrere Fahrzeuge verkaufen.“ – Andreas Knirsch, Geschäftsführer, Martin Knirsch Kraftfahrzeuge GmbH

Mit dem Verlauf der Messe sind wir sehr zufrieden. Ein großes Lob kann ich über das engagierte Organisationsteam aussprechen, das diese Messe sehr gut organisiert und durchgeführt hat. Am Donnerstag und Freitag hatten wir sehr viele hochkarätige Entscheider an unserem Stand. Die Resonanz auf den Kommunaltag war sehr gut, und wir waren froh, dass wir so viele kommunale Fahrzeuge mit auf die Messe gebracht haben. Am Wochenende begrüßen wir nun die Inhaber kleiner und mittlerer Fuhrparks und natürlich die Fahrer mit ihren Familien“, – Steffen Pfister, Verkaufsleiter, MAN Truck & Bus Deutschland GmbH

Die Nufam wird von unseren Daimler-Trucks-Kunden als eine Messe zum Anfassen sehr geschätzt. Hier spielt der persönliche Kontakt eine wichtige Rolle. Man begegnet sich hemdsärmelig und nicht so steif. Von ihrem Einzugsgebiet entwickelt sich die Nufam von einer Regionalmesse zu einer Nationalmesse.“ – Tobias Häg, Leiter Verkauf Außendienst Nutzfahrzeuge, S & G Automobil AG

Wir sind sehr zufrieden mit der Messe. Die Besucherfrequenz stimmt. Auch konnten wir schon Fahrzeuge direkt auf der Nufam verkaufen.“ – Hannes Rutter, Projektmanager, Schwarzmüller

Die Konzentrierung und Fokussierung auf bestimmte Themen tun der Nufam gut. Sie hat sich im Vergleich zu 2013 nochmals gesteigert, besonders deutlich war das am Donnerstag zu spüren, an dem wir viele kommunale Entscheider an unserem Stand hatten. Die Quantität der Besucher war sehr gut.“ – Armin Pachner, Regionalverkaufsleiter, Sortimo International GmbH.

About the Author:

Schreibe einen Kommentar