Airpipe – Ein Verdeck, bei dem nichts stört

Airpipe – Ein Verdeck, bei dem nichts stört

REVOplan ist ein automatisches Rollplanenverdeck für Mulden- und Kippfahrzeuge bei dem die Plane auf einer Wickelwelle von einer Muldenbordwand zur gegenüberliegenden Bordwand gerollt wird. Dadurch ist ein freier Einstieg in die Mulde gegeben.Alle erforderlichen Befestigungsaufnahmen sind an den Verdeckportalen integriert. Die Motorführung ist eine Kombination aus Drehhebel  und Teleskoparm und ermöglicht den Betrieb des Systems auch über stirnwandseitige Kippzylinder. Die Bedienung erfolgt mittels eines elektrischen Antriebes. 

Das Spannen der Plane in geschlossener Position erfolgt durch das Einfahren der Welle in die an den Verdeckportalen angebrachten Verschließanschläge. Beim Erreichen der notwendigen Spannkraft schaltet sich der Motor ab. Die Plane wird durch die pneumatische Sicherungsvorrichtung auf Spannung gehalten.Eine im Antrieb integrierte pneumatische Sperrvorrichtung verhindert das Zurückdrehen der Plane. Diese Antriebskonzeption erfordert wenige bewegte Teile, wie z. B. Gelenke und Ähnliches, dadurch ist REVOplan kostengünstig – betriebssicher und wartungsarm.Die erforderlichen Befestigungsaufnahmen für Motorführung, Wickelhilfen sowie die Verschließanschläge sind an den Verdeckportalen integriert. Mit einem Stecksystem werden die Verdeckportale an der Mulde befestigt. Daher ist das REVOplan Seitenrollverdeck sehr leicht zu montieren und ist nachrüstbar.

 

Text und Bilder: Airpipe

Kontakt: www.airpipe.at oder gerne auch telefonisch unter +43(0) 664/402 52 10

About the Author:

Schreibe einen Kommentar