PALFINGER World Tour 2021 – Mit eigenem Digitalformat rund um die Welt erfolgreich

PALFINGER World Tour 2021 – Mit eigenem Digitalformat rund um die Welt erfolgreich

Das Resümee der Palfinger World Tour 2021: ein voller Erfolg. Wie schon im Oktober 2020 verzeichnete der digitale Event regen Zulauf: Mit rund 8.700 Views des Livestreams und über 11.100 Registrierungen stieß auch die zweite Auflage der Palfinger World Tour auf großes Interesse. Aus über 70 Nationen nahmen User teil. Der erste Tag widmete sich ganz dem Marine Bereich, der zweite und dritte Tag den Latein- und nordamerikanischen Schlüsselmärkten.

 

Drei Tage voller Innovation

„Als Innovationsführer gestalten wir bei Palfinger den Wandel. Dafür beschreiten wir auch neue, ungewohnte Wege. Die Palfinger World Tour ist das beste Beispiel. Nach der Premiere im Oktober 2020 hat das Event jetzt zum zweiten Mal stattgefunden und schafft somit den unerlässlichen, direkten Kontakt zu unseren Kunden und Partnern“, so Andreas Klauser, CEO Palfinger AG. Im Zeichen von „Challenge Accepted“ wurden Problemstellungen und innovative Produktlösungen, Marktbesonderheiten, regionale Anforderungen und Standorte präsentiert. Hochkarätige Vortragende und fesselnde Key-Notes boten bei Expert- und Panel-Talks spannende Einblicke. Auch der Blick hinter die Kulissen, in die Welt von Palfinger, blieb den Zusehern nicht verwehrt – in Form von virtuellen Touren führten Experten durch die wichtigsten Palfinger Servicestandorte.

 

Austausch und Begeisterung im Livestream

Der Online-Event brachte Experten, Kunden, Partner und Händler aus über 70 Ländern zusammen und bot ihnen den perfekten Rahmen für einen interaktiven Austausch. Die Teilnehmer konnten ihre Fragen direkt an die Palfinger-Experten richten, live mitdiskutieren und kommentieren. „Die Palfinger World Tour ist unsere Antwort auf die immer noch geltenden Beschränkungen. Aber sie bietet uns zusätzliche attraktive Möglichkeiten der direkten und unmittelbaren Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern weltweit. Wir werden dieses Format auch in Zukunft zielgenau einsetzen“, erklärt Andreas Klauser.

 

Text und Bilder: Palfinger AG

About the Author:

Schreibe einen Kommentar