Faymonville – Viel los bei Zmoos

Faymonville – Viel los bei Zmoos

Westlich der Schweizer Hauptstadt Bern hat die Firma Zmoos seit über 50 Jahrenihren Hauptsitz. Das Unternehmen ist im Leitungsbau spezialisiert und verwendet sowohl grabenlose Techniken wie auch Methoden mit Graben. Beim Transport der Bohrgeräte und Bagger durch die Schweiz vertrauen die Schweizer Spezialisten auf den hydraulisch zwangsgelenkten 4-Achs Semi-Tieflader von Faymonville.

Warum?

  • Er ist wendig unterwegs, auch bei der Durchfahrt verwinkelter Gebirgspassagen.
  • Er ist teleskopierbar und daher flexibel in der Ladungslänge
  • Er ist dank Doppelrampen einfach und sicher zu befahren für Maschinen mit Kettenfahrwerk

Ein echter Allrounder, auf den Zmoos sich im Alltag rundum verlassen kann.

 

Text und Bilder: Faymonville

About the Author:

Schreibe einen Kommentar