Westtech – Sicher und vielseitig arbeiten mit dem Woodcracker CS610 compact

Westtech – Sicher und vielseitig arbeiten mit dem Woodcracker CS610 compact

Baumfällungen in schwierigen Situationen erfordern gute Sicherheitsvorkehrungen und kraftvolle Maschinen, auf die man sich verlassen kann. Der Forstmaschinenhersteller Westtech aus Oberösterreich hat eine vielseitig einsetzbare Greifersäge für den intelligenten Anbau an Bagger und mit geringem Eigengewicht entwickelt, um Bäume rasch und unversehrt aus ihrer Umgebung zu entfernen: die Woodcracker CS610 compact.

Die gesamte Woodcracker CS-Serie umfasst Greifersägen für den Roto-Teleladeranbau oder für den Bagger, die speziell für Sicherheitsfällungen entwickelt wurden. Die CS610 compact der Baureihe weist ein sehr geringes Eigengewicht von nur rund 900 kg auf, wodurch sich zusätzlich völlig neu Einsatzmöglichkeiten eröffnen.

 

Speziell für Sicherheitsbaumfällungen entwickelt

Die Greifersäge Woodcracker CS610 compact eignet sich aus mehreren Gründen sehr gut für Sicherheitsbaumfällungen: Der starke Greifer hält den Baum während des Schneidvorgangs sicher im Griff, wodurch eine stehende Entnahme von Bäumen oder Teilen davon ermöglicht wird. Während des Schneidens wird der Greifer aktiv mit Druck beaufschalgt, sodass der Greifer „nachgreifen“ kann, sollte sich der Stamm beim Schneiden in der Lage verändern. Diese zusätzliche Funktion sorgt für maximale Sicherheit während der Arbeit und macht das sichere Abtragen von Bäumen in (stehenden) Teilstücken möglich. Eine weitere besondere Eigenschaft stellt der endlos drehbare Tiltrotator dar (360°), der das Abtragen von Bäumen in allen Lagen ermöglicht. Optional gibt es auch eine Ausführung mit Power-Tiltrotator. Dieser ist noch stärker beim Abtragen durch doppeltes Drehmoment bei gleichbleibender Geschwindigkeit.

 

Sägekasten mit Kettensäge

Nicht nur das Schneidsystem bietet besondere Eigenschaften, auch der Sägekasten bei diesem Woodcracker wurde raffiniert konzipiert: Er ist pendelnd aufgehängt, dadurch wird das Verbiegen des Sägeschwerts bei Krafteinwirkung von außen verhindert. Zusätzlich kann der Sägekasten von der Fahrerkabine aus hydraulisch nach unten weggekippt werden. Durch die mit Fett betriebene Kettenschmierung werden Ölvernebelungen verhindert, die Verschmutzungen der Fahrerkabine verursachen könnten. Das dritte herausragende Feature an dieser Stelle ist der automatische Kettenspanner. Er sorgt zu jedem Zeitpunkt für die richtige Spannung der Sägekette.

 

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei Sicherheitsbaumfällungen

Die Woodcracker CS610 compact wurde mit dem Hintergedanken entwickelt, eine leichte Maschine für den Baggeranbau zu bauen und zeitgleich aber die Effizienz der Maschinen zu steigern. Sie wird dank mehreren Sicherheitsfunktionen vor allem für Sicherheitsbaumfällungen eingesetzt, um z.B. bei Schnee-, Eis-, oder Sturmschäden rasch einschreiten zu können und ohne die Forstarbeiter zusätzlich in Gefahr zu bringen. Ebenso überzeugt sie durch ihre Stärken bei Baumfällungen in Siedlungsgebieten und entlang der Straße, bei denen die Unversehrtheit der nebenstehenden Gebäude oder Strommasten sichergestellt werden muss.

 

Text- und Bildmaterial: Westtech

About the Author:

Schreibe einen Kommentar