DLL verstärkt das Team im Geschäftsbereich Construction, Transportation & Industrial

Der international tätige Finanzierungsspezialist DLL baut den Geschäftsbereich Construction, Transportation & Industrial (CT&I) weiter aus und sichert sich mit Axel Scholz zusätzliche Expertise. Seit Anfang Juli unterstützt der gelernte Maschinenbaumechaniker und Industriekaufmann das Team als Account Manager mit einem starken Fokus auf den Bereich Industrie.

„Mit seiner langjährigen Branchenerfahrung als Key Account Manager für renommierte Hersteller ist Axel Scholz die ideale Ergänzung für unser Team“, erklärt Sven Dohemann, Teamlead Sales für die Geschäftseinheit Construction, Transportation & Industrial. „Mit ihm gemeinsam werden wir den Bereich Industrial weiter ausbauen und so das internationale Erfolgsmodell der Industriespezialisierung bei DLL auch hier in Deutschland weiterführen. Wir freuen uns sehr, ihn als neues Mitglied im Team begrüßen zu können.“
Axel Scholz bringt umfassende Kenntnisse im Vertrieb und eine starke Branchenexpertise mit: Der 59-jährige war vor seinem Wechsel zu DLL viele Jahre im Key Account Management und der Händlerbetreuung eines Herstellers für Hebetechnik in Deutschland tätig. Zuvor hat er das internationale Geschäft des Branchenführers im Bereich Kommunal- und Entsorgungstechnik verantwortet.
„Bislang habe ich auf Kundenseite mit DLL im täglichen Doing intensiv zusammengearbeitet. Daher kenne ich die Denkweise und Anforderungen der Partner und möchte dazu beitragen, diese in individuelle Lösungen zu transferieren“, ergänzt Axel Scholz. „Der Teamspirit innerhalb der DLL-Familie ist einzigartig, ich freue mich, dass ich jetzt ein Teil davon bin und mich neuen Herausforderungen stellen kann.“

 

Text und Bild: DLL

Anzeige


Anzeige

Kurt König Bannerwerbung Juli 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Die SAF-Holland SE stellt Achsen für LKW-Anhänger sowie Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Scheibenbremsen, Königszapfen und Stützwinden her.

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.