Manitou Group // Veränderungen in der Geschäftsleitung der Manitou Group

Die Manitou Group, eine weltweite Referenz in den Bereichen Umschlag, Hubarbeitsbühnen und Erdbewegungsmaschinen, gibt eine Veränderung in ihrem Vorstand mit der Schaffung von zwei Positionen bekannt: Chief Transformation & Governance Officer und Chief Financial Officer. Diese Positionen werden von Hervé Rochet bzw. Céline Brard besetzt.

In den letzten fünf Jahren hat die Manitou Group ein Umsatz- (+50%) und ein Mitarbeiterwachstum (+30%) verzeichnet. Diese dynamische Leistung wurde in einer Welt des ständigen Wandels erzielt, in der ökologische, soziale, digitale und menschliche Fragen heute von größter Bedeutung sind. Um diese Herausforderungen zu meistern und gleichzeitig den Wandel fortzusetzen, hat die Manitou Group beschlossen, ihre Geschäftsleitung umzustrukturieren.

Hervé Rochet, der seit 2014 die Position des Corporate Secretary - CFO der Gruppe innehatte, wird zum Chief Transformation & Governance Officer ernannt. Diese Funktion wird es der Gruppe ermöglichen, ihre Transformation zu beschleunigen, digitale, menschliche und Reputations- Herausforderungen anzugehen und gleichzeitig die Integrität ihres Governance-Rahmens zu gewährleisten. 

Die Position des Chief Financial Officer wird mit sofortiger Wirkung geschaffen und von Céline Brard besetzt.  Ihre Aufgabe wird es sein, die Finanzfunktion als vorrangigen Hebel für die Entwicklung eines profitablen und nachhaltigen Wachstums zu positionieren. Céline Brard hat ihre berufliche Laufbahn in einem wettbewerbsintensiven internationalen Umfeld verbracht, insbesondere 9 Jahre lang bei KPMG und über 24 Jahre lang bei Valeo. Während ihrer Zeit bei Valeo trug sie die finanzielle Verantwortung für mehrere geografische Zonen auf der ganzen Welt.

Michel Denis, Präsident und CEO der Manitou Group, kommentiert:
"Angesichts des starken Wachstums, das unsere Gruppe in den letzten Jahren erlebt hat, und der immer größer werdenden Herausforderungen im Bereich der Nachhaltigkeit, habe ich beschlossen, die Organisation unseres Exekutivkomitees anzupassen, um unser Geschäft bestmöglich zu unterstützen. Diese Änderung entspricht zwei von der Manitou Group festgestellten Bedürfnissen. Erstens, das strategische und finanzielle Management unseres Unternehmens zu stärken, um unser Wachstum effizient zu strukturieren und zu unterstützen; und zweitens, unseren Wandel und den unserer Stakeholder zu beschleunigen, indem wir die Veränderungen und Bedürfnisse unserer Gesellschaft antizipieren und unterstützen. Auf diese Weise werden wir auch weiterhin die Welt in Bewegung setzen". 

Der Vorstand der Manitou Group besteht ab sofort aus sieben Mitgliedern: 

Michel Denis: President & CEO 
Elisabeth Ausimour: President, Product division  
Laurent Bonnaure: Executive Vice President, Global Sales & Marketing 
Céline Brard: Chief Financial Officer 
Maxime Deroch: President, Services & Solutions division  
Christine Prat: Executive Vice President, Human Resources 
Hervé Rochet: Chief Transformation & Governance Officer 

 

Text: Manitou Group

Bildmaterial: Manitou Group
 

Anzeige

Igus Banner April-Mai 2024

Anzeige

Kubota Banner April 2024

Anzeige

Rototilt Banner April 2024

Anzeige

Kurt König Banner März und April 2024 (ms)

Anzeige

Schwamborn Banner April bis Mitte Mai 2024

Anzeige

Sensorlösungen für mobile Arbeitsmaschinen

Social Media

Aktuelle Ausgabe

Anzeige

Steelwrist Banner März und April 2024 (bm)

Anzeige

VTS Verhoeven Banner April 2024

Newsletter

Bleiben Sie stets auf dem Laufenden mit dem Treffpunkt.Bau-Newsletter.

Erfahren Sie brandaktuelle Meldungen aus erster Hand. Zudem erhalten Sie mit der Anmeldung zum Newsletter kostenfreien Zugang zu unserem E-Paper.